Diese 3 Melaleuca Erfahrungen sollte man als Vertriebspartner kennen

3 wichtige Melaleuca Erfahrungen habe ich für dich. Gerade wenn du Vertriebspartner bist, enorm wichtig. Denn sonst kommst du nur schwer im Vergütungsplan nach oben. Es ist eine berechtigte Kritik, die ich mit Fakten belegen kann. Es geht um diverse Aktivitäten auf Facebook. Und meine persönliche Bewertung dazu.

Die neue Generation der Melaleuca Partner

Sie erreichen Stufen im Marketingplan, die zuvor niemand erreicht hat. Sie telefonieren mit niemanden. Sie sprechen keine Menschen an (auch nicht per Textnachrichten). Denn sie haben ein völlig automatisiertes System erschaffen.

Ich habe eine neue Fallstudie „next  Generation“ gemacht, wo ich zeige, wie du das sofort umsetzen kannst. Trage dich jetzt hier ein:

Diese Melaleuca Erfahrungen entscheiden über Erfolg und Misserfolg als Vertriebspartner

Es gibt ja viele Wege die nach Rom führen. Aber es gibt auch viele Fehler die man dabei machen kann. Gerade wenn es um Facebook geht. Denn der Algorithmus bestimmt ob und wieviel Produkte du verkaufen kannst.

Ich selbst haben den Code geknackt. Im 7. Monat hatte ich bereits 213.000 Umsatz. Wie das geht zeige ich in diesem Training hier.

1) Erwähne die Wellness Company nicht

Was? Wie soll ich dann Erfolg haben? Hast du dir das gerade gedacht? 😉 Ich selbst habe so viel verkauft und das ohne jemals den Namen der Firma zu erwähnen. Warum auch? Die Menschen wollen das gar nicht wissen. Aber wenn du mal damit anfängst, fragen sie dich Löcher in den Bauch.

Das Besondere an meinen Verkäufen war auch noch, dass es nur an fremde Personen ging. Also ich hatte völlig ohne Namensliste gearbeitet. Und da sagt man ja, dass die das nie bestellen werden. Sie hatten mir sogar die Kreditkarten Daten geschickt.

Warum? Weil ich Vertrauen wecken konnte. Und das nicht weil ich ständig über den Marketingplan (Verdienstplan) gesprochen hatte. Oder über Nahrungsergänzung und wie wichtig diese doch ist.

Nein, ich habe über ein Konzept gesprochen. Wenn jemand Supplements kauft, hat er einen Grund. Und er braucht eine Lösung. Wenn jemand abnehmen will, dann sucht er in erster Linie mal nicht nach Abnehmmitteln. Sondern nach einer sicheren Lösung.

Und wenn man dann ein System (mit Plan) zeigen kann, das klappt hat man den Kunden.

2) Melaleuca Peak Perfomance verkauft man anders

Genau. Das meinte ich damit. Viele verkaufen es sehr pushy. Sie denken, dass man durch Post & Pray Erfolg hat. Ach wie oft hatte ich das meinen Sidelines (Kollegen) gesagt. Sie sollen nicht ihre Melaleuca Produkte posten. Aber sie taten es trotzdem.

So hätte ich nie den weltweiten Sponsor-Wettbewerb gewonnen. 😉

Das Problem ist, dass man hier viel riskiert. Nicht nur seinen Namen. Sondern auch seinen Account. Denn es ist verboten, dass man sein privates Profil für kommerzielle Zwecke nutzt. Das kannst du hier nachlesen:

Auch ein zweites Konto zu haben ist nicht erlaubt.

Aber auch wenn es erlaubt wäre, würde ich es nicht tun. Denn die Menschen am anderen Ende lehnen das ab. Niemand will Werbung sehen wenn er auf Social Media unterwegs ist. Und niemand will wissen, dass es die letzte Chance seines Lebens ist.

3) Die beste Posting Art

Es gibt ja viele Möglichkeiten wie man posten kann. Am Besten finde ich LIVE Videos. Aber das ist am Schwierigsten. Denn nicht jeder wagt das. Mit FB Lives hat man den Vorteil, dass man eine hohe Reichweite bekommt. Ich hatte mal ein LIVE mit 1500 (!) gleichzeitigen Zuschauern. Siehe hier:

Und das bringt natürlich viel an neue Leute.

ABER … den letzten Tagen hat sich was verändert auf Facebook. Es geht jetzt auch anders. Ganz normale Text-Postings haben enorme Reichweiten. Bei einem LIVE habe ich nur mehr leicht weniger als mit Text.

Und Texte kann man viel leichter schreiben.

Und noch ein Update gibt es: Die neue Version der Öffentlichen Gruppen. Hier bekommen wir sogar Traffic über Google. Weil das neue Posting erscheint direkt in der Suchmaschine. Und das ist ein enormer Boost für das MLM.

Stell‘ dir vor gerade jetzt sucht jemand nach einer Lösung bei Google. Und er trifft dann sofort auf dein tolles (Mehrwert) Posting. Glaubst du, dass du dadurch neue Kunden und Vertriebspartner für Melaleuca gewinnen würdest?

Ja! Ich selbst habe es ja gezeigt, dass es klappt.

Es gibt noch viele Tricks für Facebook. In diesem Training hier verrate ich mehr. 😉

Weitere Facebook Tipps für Melaleuca Partner

Rock it!

Dein Willi

PS: Dieses Training hier haben schon viele Partner von Melaleuca gesehen.