Haben Fitline Produkte Nebenwirkungen? 24 Monate Erfahrung!

Haben die Fitline Produkte Nebenwirkungen? Meine Erfahrung nach 24 Monaten der Einnahme. Ich habe sämtliche Produkte von Fitline / PM International genommen. Egal ob jetzt das Fitline Restorate, Activize, Powercocktail, Basics, Zellschutz, Munogen, ProShape Shake und Kapseln, Heart Duo Vegan (Omega 3 & Q10), Gelenk Set mit Gelenk Fit, ProShape Amino, Fitline Cell Set, D-Drink, Fitline Fitness Drink, Oxy Repair, Joghurt, und vieles mehr.

Ja, es stimmt wirklich, ich habe das alles gegessen. Bzw. geschluckt. Und das für satte 24 Monate.

Ich bin kein Teampartner mehr bei Fitline. Habe jetzt diese Facebook Gruppe hier wo schon über 15.000 Networker dabei sein.

Haben die Fitline Produkte Nebenwirkungen jetzt?

Nein! Das ist die klare Antwort. Und ich habe das echt lange und intensiv getestet. Nicht nur an mir. Sondern auch an meiner Familie. Ich habe 7 Kinder. Und das in jeder Alterskategorie und Körperstatur. Niemand von den Kids hat schlecht darauf reagiert. Ok, eine Ausnahme. Ein Kind hat gesagt, dass es den Powercocktail nicht runter bringt. Aber das war eine reine Geschmacks-Sache. Weil ein Inhaltsstoff vom Geschmack her nicht gefiel.

Ich kann das Ganze auch belegen. Denn ich habe als Sportler ja meine Regeneration gemessen. Dazu hatte ich ein HRV Messgerät. Den sogenannten Vitalmonitor. Damit konnte ich die Abstände der Herzschläge messen. Die sogenannte Herzratenvariabilität. Und damit hat man enorme Aussagekraft auf den Organismus.

Wenn die Abstände der Herzschläge ungleicher sind, dann hat man sich gut erholt. Ja, ist wirklich so. Alles aber im Millisekunden Bereich. Und wenn man gleichmäßigere Abstände hat von den Herzschlägen ist es ein schlechtes Zeichen.

Viel Erfahrung mit dem HRV System

Fitline Produkte NebenwirkungenIch hatte schon vor den Fitline Produkten regelmäßig gemessen. Und darum kannte das HRV System genau meine guten und meine schlechten Tage. Weil es eine sogenannte Baseline bildet. Das war für mich wichtig vor dem Kauf der Fitline Produkte. Denn ich wollte messen wie mein Körper darauf reagiert.

Eines muss man dazu noch sagen. Das System ist sehr sensibel. Also es erkennt kleine Veränderungen im Körper. Ein Schnupfen zum Beispiel kündigt sich über die HRV schon Tage zuvor an. Auch wenn ich Lebensmittel nicht vertrage, ist das sofort im HRV System sichtbar.

Hatte darüber erst vor Kurzem in meiner Facebook Gruppe hier gesprochen.

Messungen nicht manipulierbar

Die Messungen kann man nicht manipulieren. Ausgenommen schlechter machen. Das muss ich kurz erklären. Wenn man bei der Messung selbst an stressreiche Situationen denkt, verändert sich die HRV. Und dann zeigt es mehr Stress an. Aber man kann sich keine guten Messungen erdenken sozusagen.

OK, ich hatte zum Zeitpunkt der Einnahme mit den Fitline Produkten viel Belastungen. Denn ich machte viel Sport. Außerdem war ich beruflich sehr gefordert. Darum sollte ich jede Verbesserung meiner Körperwerte sofort merken. Und das tat es auch.

Regeneration durch Fitline Produkte sehr gut

Meine Regeneration war enorm hoch nach der Einnahme der Fitline Produkte. Die einzige „Nebenwirkung“ war nur beim Activize. Und zwar konnte ich das am Nachmittag nicht mehr nehmen. Sonst war ich zu sehr aufgeputscht. Aber das lag auch daran, dass ich grundsätzlich Koffein nicht so gut vertrage.

Alles in allem gab es nie Nebenwirkungen bei den Fitline Produkten. Und auch die Kids reagierten sehr gut darauf. Also da hat sich jemand wirklich was überlegt muss man sagen.

Meine MLM Facebook Gruppe

Obwohl ich kein Fitline Teampartner mehr bin, habe ich noch mit PM zu tun. Denn viele Fitline Partner sind ja in meiner Facebook Gruppe für Network Marketing. Dort gehe ich regelmäßig live und gebe Tipps wie man MLM richtig aufbaut. Ohne Freunde und Verwandte.

Rock it!

Dein Willi