IML Vergütungsplan

Es lässt sich zum Vergütungsplan von IML (Imarketslive) folgendes zusammenfassen:

  • Es handelt sich um einen Unilevel-Vergütungsplan, der auf 3 Ebenen auszahlt:
    • 1. Ebene: 35 USD
    • 2. Ebene: 10 USD
    • 3. Ebene: 5 USD
  • Um in höhere Ränge aufzusteigen, muss eine bestimmte Anzahl an Punkten (=Qualified GV) erreicht werden. Die höchste Position ist der „Chairman 500“, der bis zu 125.000 USD pro Woche verdienen kann.
  • Um mehr als 1.000 USD im Monat zu verdienen, müssen mindestens 75 Partner/Kunden geworben werden (Platinum 2000 Rank). Erst ab 225 Partnern sind über 2.000 USD im Monat möglich.
  • Neben den Provisionen aus dem Vergütungsplan verdient IML auch durch den Verkauf der eigenen Produkte (z.B. FXSignalsLive, SwipeTrades) sowie durch Kursschwankungen beim Trading der Kunden.

PS: Jetzt verrate ich dir, wie ich 210k Monatsumsatz im 7. Monat ohne Namensliste gemacht habe: Hier zur Schritt-für-Schritt-Anleitung in meiner Facebook Gruppe mit über 25.000 Networkern.