Ist Zinzino unseriös? Die Warheit über Zinzino

Ist Zinzino unseriös, oder kann man denen vertrauen? Ich schreibe dir die Wahrheit. Und sage dir genau, was es mit den Schneeball Vorwürfen auf sich hat. Denn ich habe hier Erfahrungen gesammelt.

Denn ich selbst hatte innerhalb von 7 Monaten 210k Umsatz gemacht.

Was mich an Zinzino stört

Zuerst möchte ich ganz offen beginnen, was mir nicht gefällt. Und es hat nicht unbedingt was mit der Firma selbst zu tun. Denn es liegt vielmehr an der Arbeitsweise einiger Partner.

Wenn man auf Facebook unterwegs ist, sieht man viele Werbepostings. Gerade in Facebook Gruppen. Da wird dann der beste Marketingplan der Welt gepostet.

Ich finde das nervt. Und ich nenne das nur mehr „Post & Pray“. Denn man hofft nach einer Werbebotschaft auf jede Menge neuer Kunden und Partner.

Aber eines muss man dazu sagen: Es gibt auch Vertriebspartner von Zinzino, die das ganz anders machen. Und für mich liegt es in der Verantwortung der Partner selbst. Denn es schadet dem Ruf, wenn spammige Methoden angewandt werden.

Wie seriös ist jetzt aber Zinzino?

Die Schneeball Vorwürfe, die ich lese, kann ich nicht nachvollziehen. Denn es handelt sich um ein eingetragenes Network Marketing Unternehmen.

Darum die einfache Antwort: Ja, Zinzino ist NICHT unseriös. Punkt.

Die haben einen Marketingplan, der fair und gut ist. Und sie haben echte Produkte. Das ist der Knackpunkt. Denn in einem Pyramidensystem verdient man nur Geld, wenn man Starterpakete verkauft. Aber hier verdienst du Provision, wenn du Umsätze machst. Eigenumsatz oder mit dem Team.

Was ich jedem Zinzino Partner empfehlen würde

Weiß ja nicht ob du schon Vertriebspartner bist, oder noch werden willst. Aber meine Empfehlung ist klar: Mache keine spammigen Facebook Postings!

Sondern beschäftige dich vielmehr mit dem Pull Marketing. Mit Google und Facebook.

Es gib eine Neuerung. Du kannst mit der neuen Version der öffentlichen FB Gruppen Menschen über Google bekommen.

Und hier mal ein Beispiel:

ZinZino hat ja Shakes zur Gewichtskontorolle. Und hier siehst du, dass 8.100 Menschen pro Monat eine Lösung dafür suchen. Sie geben das bei Google ein.

Stell‘ dir vor du würdest einen Bruchteil davon in deine Gruppe auf dein Posting senden? Das ist möglich. Aber nur wenn man weiß, wie man eine neue Gruppe erstellt mit dem Google Faktor.

Ich habe dir eine Anleitung gemacht, wie das geht:

Ich wünsche dir noch viel Erfolg und Spaß bei Zinzino.

Rock it!

Dein Willi