Lavylites Kritik / Meinungen: Seriös? Sekte? Fake? gefährlich?

Lavylites Kritik /Meinungen: Sind die seriös? Ist das eine Sekte? Fakte? Sind die gefährlich? Diese Fragen möchte ich dir knallhart beantworten. Und ich sage es dir gleich. Ich bin kein Lavylites Vertriebspartner. Also bei mir liest du nicht die rosaroten Antworten. Sondern die harten Fakten. Also die Realität. Damit du endlich weißt wie es um Lavylites steht.

Ich selbst bin Inhaber der Network Marketing Facebook Gruppe hier mit über 15.000 Mitgliedern. Dort bringe ich immer neue Tipps zu Facebook.

Lavylites Kritik / Meinungen: Seriös? Sekte? Fake? Gefährlich?

Fast bei jeder Network Marketing Firma lesen wir diese negativen Schlagzeilen. Das ist mittlerweile schon normal. Aber was steckt dahinter? Das klären wir heute auf. Ich möchte dir gleich mal die wichtigste Antwort geben: Lavylites ist seriös! Nein es ist keine Sekte und kein Fake! Und es ist auch nicht gefährlich. Nicht von den Produkten her und auch nicht vom Geschäft.

Warum ich das weiß: Weil ich seit Jahren die Firma Lavylites beobachte. Und ich kenne dort Partner, die schon lange im Geschäft sind. Es gibt überhaupt keinerlei Anzeichen, dass dort etwas illegal oder unseriös wäre.

Warum ist Lavylites seriös und die Kritik nicht berechtigt?

Lavylites Kritik Meinungen seriös Fake SekteGanz klar weil es die Firma schon seit Jahren gibt. Und weil die echt gute Arbeit mit ihren Produkten machen. Eine Firma, die so lange am Markt ist wie Lavylites muss gut sein. Denn sonst hätten die schon lange Probleme bekommen. Auch werden die Partner top unterstützt im Unternehmen. Dazu habe ich einige Partner befragt, die in meiner Network Marketing Gruppe drin sind.

Was finde ich jedoch nicht so ideal bei Lavylites?

Was ich dir hier schreibe betrifft jetzt nicht die Kritik am Unternehmen selbst. Es ist nur meine Meinung wie man den Ruf noch verbessern könnte. Es geht hier speziell um Facebook. Denn dort kommt es schon mal vor, dass jemand über das Ziel schießt. Und das schadet dann nicht nur Lavylites sondern Network Marketing im Allgemeinen. Darum möchte ich dir paar Dinge auflisten, die du nicht machen solltest auf Facebook.

Update: Die aktuellsten Tipps und Tricks findest du in meiner Facebook Gruppe hier.

Sende keine Nachrichten an fremde Personen

Kennst du es auch die unzähligen Nachrichten, die man von Vertriebspartner aus dem MLM erhält? Meistens nur Werbung für die Produkte. Oder die Aufforderung in das beste Team der Welt zu kommen. Diese Nachrichten nerven die Menschen. Mich hat es eh gewundert, dass man so lange diverse Nachrichten senden durfte. Aber nun ist es aus!

Warum? Facebook hat hier ein neues Update eingespielt. Und zwar misst es jetzt die Antwortquote. Also wenn du 100 Nachrichten sendest, und 10 nur beantwortet werden haben wir eine 10% Quote. Das ist aber sehr schlecht. Denn du brauchst mindestens 30-40%.

Wenn du diese Quote nicht hast, kommt ein massives Problem auf dich zu. Deine Nachrichten kommen nicht mehr an. Also du denkst es passt alles. Weil es keine Fehlermeldung (wie früher) mehr gibt. Aber du wirst dich wundern, dass du überhaupt keinerlei Rückmeldungen mehr bekommst.

Mache keine Postings mit Links zu Lavylites

Erst heute las ich folgendes Posting: „Facebook funktioniert nicht mehr. Man braucht eine EMail Liste.“ So ein Quatsch! Facebook funktioniert mehr als gut. Ein Beweis?

Lavylites Kritik Meinungen seriös Sekte Fake gefährlich

Du siehst hier oben 11.000 Kommentare. Und das bei einem Verkaufsvideo. Also es gibt massive organische Reichweite zu holen. Aber nur wenn man es richtig macht. Richtig? Ich setze voll auf öffentliche Gruppen. Denn auf Facebook Fan Pages bekommt man nur Reichweite, wenn man dafür bezahlt ( Werbung). Und das möchte ich nicht.

Wie man maximale Reichweite bekommt, erfährst du in meiner neuen FB Gruppe hier.

Allerdings muss man paar Dinge beachten. Zuerst mal sollte man nie externe Links posten. Also niemals einen Link zur Lavylites Webseite oder zum Registrierungsformular. Denn Facebook will die Menschen auf der Plattform behalten. Besser ist es den Link zur öffentlichen Gruppe zu senden.

Wann immer es geht, schreibe ich meinen Link zum Verkaufsvideo rein. Denn der ist ja auf Facebook. Das schaut dann so aus:

Lavylites Kritik 2

Das Spannende daran ist, dass ich hier keinerlei Einbussen mit der Reichweite habe. Ich habe auch schon die Kritik gelesen (nicht nur von Lavylites Partnern), dass es keinen Sinn macht mit Facebook zu arbeiten. Das ist eine Meinung, die ich überhaupt nicht teilen kann.

ABER … man muss wirklich lernen wie der Algorithmus funktioniert. Dazu habe ich vor paar Tagen ein Algorithmus Training in meiner Facebook Gruppe hier gemacht.

Fazit: Die Lavylites Kritik ist nicht angebracht. Denn es ist absolut seriös und kein Fake. Aber man muss lernen wie man richtig arbeitet speziell auf Facebook.

Rock it!

Dein Willi