Network Marketing automatisieren: 3 unbekannte Tipps (+800 Partner)

Wie kann man Network Marketing automatisieren? Ich habe 3 unbekannte Möglichkeiten. Damit habe ich selbst über 800 direkte Partner gewonnen. Also diese kommen direkt aus der Praxis. 😉

Das wichtigste Tool mit dem ich mein Network Marketing automatisieren konnte

Ganz klar: Facebook. Punkt. Ich habe 100% nur mit Facebook gearbeitet. Und das war auch der große Unterschied zu früher. Denn 16 Jahre lang hatte ich in diversen Network Firmen versucht, erfolgreich zu sein. Aber erst in der 10. Firma war ich es. Aber nicht weil die so tolle Produkte hatten. Oder weil der Marketingplan so gut war. Nein, weil ich eine Sache änderte.

Die Art und Weise wie ich die Menschen für mein MLM Business gewann. Denn früher arbeitete ich nur nach den Old-School-Methoden. Also ich ging Flyer austeilen auf der Straße. Ich erstellte meine Liste Leute mit den top 100 Namen. Um sie dann (manchmal gemeinsam mit meinem Sponsor) anzurufen. Dann machte ich noch Geschäftspräsentationen in Hotels. Noch dazu 1:1 persönlich.

Aber all das half mir nichts. Denn der größte Scheck den ich mal erhielt waren 230 Euro. Das war eigentlich eine Rückvergütung von einem großen Einkauf für die „Geschäftseröffnungs-Party“.

Aber schau‘ mal was ich durch Facebook erreicht hatte:

Network Marketing automatisieren
Ganz link in der Tabelle siehst du die Umsätze pro Monat in Euro. Wie du siehst ging es gleich rasant los. Und im 7. Monat hatte ich schon knapp 200.000 Umsatz. Alles nur online gemacht mit Facebook.

Weil du mich hier mit dem Auto posen siehst, vergiss‘ es. Denn das ist nicht meine Art. Aber ich hatte kein anderes Bild mehr gefunden. 😉 Sorry.

Es soll dir einfach zeigen, dass meine 3 Tipps, die ich dir jetzt gebe aus der Praxis kommen und klappen.

Network Marketing automatisieren: Tipp 1 = Die Google Suche

Äh Willi, du hast du von Facebook gesprochen. Aber nun geht es anscheinend um Google. Dazu braucht man ja eine eigene Webseite oder?

Nein, das war früher so. Da musste man einen Blog machen. Aber nicht jeder kann das und will das. Denn hier braucht man auch technisches Wissen über WordPress. Dann braucht man eine Domain, ein Hosting etc. Also alles Dinge die für das Network Marketing nicht gut sind.

Denn um richtig viel Erfolg zu haben, braucht es ja Duplikation. Und die bekommt man nur, wenn man einfache Lösungen für die neuen Teampartner bietet.

Vor wenigen Tagen hat Facebook eine neue Information rausgegeben:

Diese Infos stammen direkt von Facebook. Und ich möchte sie dir kurz erklären.

„auch außerhalb von Facebook“: Damit mein FB ganz konkret die Suchmaschinen. Und natürlich den Big Player, Google. Ganz am Beginn dieser Information stand sogar konkret dort in Suchmaschinen. Das wurde geändert. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass es dafür gemacht wurde.

Das Potential ist enorm, wenn du lernst wie du über Google gefunden wirst. Schau‘ mal hier:

Network Marketing automatisieren
Angenommen du bist im Network Marketing im Kosmetik Bereich. Und du verkaufst Schmink Produkte. 33.100 Anfragen pro Monat werden dafür bei Google gestellt. Stell‘ dir vor du bekommst nur einen Bruchteil davon. Was würde das für dein Business ändern? Enorm viel. Und das ist für mich wahre Automatisierung im Network Marketing.

Denn noch dazu haben diese Leute jetzt Interesse. Denn sie haben es ja selbst bei Google eingegeben. Außerdem kommst du dadurch vom Bittsteller-Image weg. Denn viel zu viele Teampartner im MLM laufen den Interessenten nach. Das muss ja nicht sein.

Diese Art der Automatisierung kennt kaum jemand derzeit im MLM.

Tipp 2 = Die Facebook Suche

Weil wir schon bei der Suche sind. Viel vergessen, dass es diese auch bei Facebook gibt. Und die Leute nutzen diese enorm. Millionen Anfragen pro Monat werden dort eingegeben. Und hier gibt es einen Vorteil. Kaum Konkurrenz.

Warum? Weil niemand gelernt hat oder sich darauf fokussiert hat, wie man hier top gefunden wird. Naja, es gibt paar Leute, die mit Spam arbeiten. Sie gründen eine Gruppe und nennen diese „Abnehmen mit Kohlenhydrate“. Und hoffen dann, dass sie unter diesem Begriff gefunden werden. Aber das würde ja den Spam auf Facebook enorm fördern. So geht das (zum Glück) nicht.

Facebook legt viel Wert auf Relevanz. Und auf Beliebtheit.

Relevanz bedeutet, dass das Suchergebnis zum Suchenden passen muss. Dabei verfolgt FB genau die Aktivitäten der Person bevor sie die Suche benutzt. Beispiel: Wir haben den Willi, der ist 42 Jahre, hat 7 Kinder und interessiert sich für Network Marketing.

Nun gibt er in die Suche „Network Marketing“ ein. Werden ihm dann Posting über MLM angezeigt oder über eine Art von Marketing dem Aufbau eines Netzwerks wie bei LinkedIn oder Xing? Was denkst du? Natürlich die MLM Tipps. Denn FB kann hier genau unterscheiden.

Aber es geht auch um Beliebtheit. Denn FB will ja nur die besten Treffer zeigen. Viele denken, dass es hier um Anzahl an Likes geht. Oder wie oft das Posting geteilt wurde. Nein! Das ist nicht so.

Facebook legt viel mehr Wert darauf, dass dein Interessent die Inhalte auch konsumiert. Denn Likes kann man manipulieren. Dazu gibt es sogenannte Bots. Die dann automatisch für Likes sorgen. Kennen wir auch von Instagram mit den Followern.

Facebook hat eine Regel was aktiv bedeutet. Wer innerhalb von 28 Tagen Inhalte konsumiert.

Aber zurück zur Suche. Schau‘ mal hier:

Network Marketing automatisieren

Wenn du in der Suche bei Facebook „Network Marketing“ eingibst kommt auch „einfacher“. Also Menschen, die MLM einfacher haben wollen. Das sind in der Regel schon Menschen, die MLM kennen. Aber noch nicht den richtigen Weg gefunden haben.

Stell‘ dir vor dein Posting würde da auftauchen. Glaubst du auch, dass du damit einen potentiellen Interessenten völlig automatisiert gefunden hast? Ich schon.

Tipp 3 = Die neue Gruppe

Der wahre Durchbruch kommt durch die neuen Gruppen. 99% der Vertriebspartner im Network Marketing eröffnen eine Gruppe bei Facebook. Aber eine private Gruppe. Und das ist der Fehler. Denn in der Zwischenzeit hat FB eine völlig neue Version der Gruppen veröffentlicht.

Und hier paar Versprechen dazu:

Network Marketing automatisieren
Diese Zeilen stammen direkt von Facebook. Gemein wie ich bin habe ich die wichtige Information gelb verdeckt. Aber gleich mehr dazu. 😉

FB selbst gibt nur selten Infos raus, und vor allem keine Versprechen. Aber hier ist das anders. Denn sie ganz klar, dass man seine Reichweite vergrößern kann und vor allem viele neue Mitglieder gewinnt. Die dann auch die Interaktionen steigern.

Ich selbst habe auch eine neue Version der Gruppen. Und schau dir mal das hier an:

Was du hier siehst, ist eigentlich ein Posting wo ich Werbung für einen Kurs mache. Und schau‘ dir mal die Beitragsreichweite an. Genial, oder?

Und auch wieviele Menschen meine Inhalte geteilt haben. Und kommentiert haben. Das geht nur mit den neuen Gruppen.

In den nächsten Tagen kommt noch ein Punkt dazu. FB bringt uns neue Leute in fremden Postings. Angenommen jemand schreibt gerade über Kosmetik. Und du selbst hast ein (richtiges) Posting über Kosmetik in deiner neuen Gruppe. Dann wird es unterhalb von dem fremden Posting angezeigt.

So bekommst du völlig automatisiert neue Kontakte. Und Menschen die jeden Tag auf dich zukommen. Und nicht du mit Textnachrichten über den Messenger. 😉

Was braucht man dazu um diese Art der neuen Gruppen nutzen zu können (und dein Network Marketing automatisieren zu können)?

Wissen. Denn es gibt hier Regeln. FB nennt es Relevanzkriterien. Leider gibt es dazu keine öffentliche Auflistung. Aber ich habe hier viel getestet. Und habe herausgefunden, wie die genau sind.

Gleichzeitig muss man aber auch wissen wie man die neue Gruppe aktiviert. Denn diese ist enorm versteckt. Aber du kannst diese sofort nutzen.

Ich habe dazu eine Schritt-für-Schritt Anleitung gemacht. Darin erfährst du alles:

So. Ich hoffe, dass du nun weißt wie man Network Marketing automatisieren kann. Ganz einfach mit Facebook. Und wenn du das mal kannst, dann steht dir die Welt offen. Denn du kannst diese Strategien sofort an die neuen Teampartner weitergeben.

Rock it!

Dein Willi

PS: Meine Gruppe findest du hier.