OmegaPro Erfahrungen: 3 Kritik Punkte von einem Aussteiger

Wichtige OmegaPro Erfahrungen: Diese 3 Kritik Punkte hat mir ein Aussteiger erzählt. Es sind negative Erfahrungen von denen wir lernen dürfen. Es geht hier aber nicht um den Vergütungsplan. Sondern um Dinge, die noch wichtiger sind. Weil man sonst gar kein Geld verdienen kann mit dem OmegaPro Network.

Ich selbst darf als Trainer Menschen „begleiten“, die sich versuchen ein Business mit OmegaPro aufzubauen. Dabei zeige ich wie man in 30 Tagen 110 neue Partner gewinnen kann. Und das ohne Verwandte anzusprechen.

Die 3 „negativen“ OmegaPro Erfahrungen von einem Aussteiger

OmegaPro Erfahrungen

Ich möchte hier gleich mal sagen, dass das keine negative Kritik am Unternehmen OmegaPro werden soll. Denn es gibt wie bei allen Network Marketing Firmen Menschen die es schaffen und die es nicht schaffen. Aber gerade wenn jemand aus dem Business aussteigt sollte man noch aufmerksamer zuhören. Und das habe ich gemacht.

Darum möchte ich dir jetzt die 3 Kritik Punkte beim Business-Aufbau weitergeben. Und zwar geht es um Social Media. Im Speziellen der Umgang mit Facebook.

  1. Trading ist ein Trigger-Wort: Bei OmegaPro haben wir ja verschiedenste Reizwörter. Das sind: Forex, Trading, NFT, CFD, Finanzen, Geld verdienen, uvm. Bei Facebook geht es um Reichweite. Also wenn ich ein Posting mache, dass dieses auch gesehen wird. Bestimmen tut das der Algorithmus. Und dabei gibt es Triggerwörter. Wenn man diese Wörter erwähnt, zeigt FB das Posting den Freunden nicht an. Und genau hier haben wir als Vertriebspartner von OmegaPro mit Problemen zu kämpfen. Wir dürfen diese Wörter einfach nicht erwähnen.
  2. Vorher / Nachher Kurven verboten: Ganz beliebt unter den Partnern ist es Charts zu posten. Wo man genau sieht wie man in X Tagen / Wochen so und so viel Geld verdienen kann mit Omega Pro. Aber das ist ein Problem. Denn es gibt eine Algorithmus Einstellung zu Wirkaussagen. Diese kennen wir eigentlich aus dem Abnehm-Bereich. Wo man eine Person sieht die in X Wochen X Kilogramm abgenommen hat. Bei Omega Pro sind das die Trading Charts. Denn damit suggeriert man unbewusst eine Wirkung. Und das ist verboten.
  3. Google ungenutzte Traffic-Quelle: Ich denke, dass 97% aller Partner von OmegaPro das nicht kennen und nutzen. Sie fokussieren sich auf Instagram und Facebook. Gut. Aber warum nicht auch auf Google. Stell‘ dir vor jemand gibt jetzt bei Google ein: Wie kann man seriös mit Trading Geld verdienen? Wäre das ein interessanter Kontakt für dein OmegaPro Business. Ja auf jeden Fall. Früher brauchte man dafür eine eigene Internetseite. Aber jetzt kann man das einfach mit seinem FB Account machen. Dazu weiter unten mehr

Video „Wie kann man im Network Marketing Kunden gewinnen?

Wie kann man mit OmegaPro Geld verdienen?

Es gibt ja viele Erfahrungen mit OmegaPro, die man selbst machen kann. Aber wie kann man wirklich Geld verdienen damit? Am Besten in dem man die neue Facebook Funktion für Google nutzt. Wenn du diese aktivierst in deinem Account, bekommst du Menschen, die aktiv auf Google suchen.

Ich zeige dir ein meiner Schritt-für-Schritt Anleitung wie du diese Funktion aktivieren kannst. Du kannst die Anleitung hier gratis anfordern:

Wichtig! Diese Facebook Funktion ist NICHT kostenpflichtig. Du kannst diese sofort aktivieren und los starten. Und es ist der beste Weg täglich neue Kontakte zu bekommen. Und genau das brauchst du um im Network Marketing bei Omega Pro erfolgreich sein zu können. Denn nur die neuen Kontakte halten dein Business am Leben. Und daran scheitern wohl die meisten nicht nur bei Omega Pro.

Rock it!

Dein Willi

PS: +70 gratis Audios findest du im neuen Telegram Kanal für Network Marketing hier.