Safir International Erfahrungen als Partner: Krypto Zeniq Problem!

Meine Safir International Erfahrungen als Partner. Es gibt ein Krypto Zeniq Problem. Und das möchte ich dir heute hier in diesem Posting zeigen. Ich selbst bin kein Partner bei Safir International und verkaufe auch Zeniq nicht. Aber ich habe etliche Vertriebspartner von Safir, die hier in meiner Facebook Gruppe sind. Wo ja bereits über 15.000 Networker drinnen sind.

Wichtig: In meiner Facebook Gruppe hier bekommst du die aktuellsten Updates um dein Safir Business erfolgreich zu meistern.

Meine Safir International Erfahrungen als Partner

Ok, dann lass uns jetzt starten. Es gibt gerade im Krypto Bereich auf Facebook ein Problem. Warum gehe ich jetzt nur auf Facebook ein? Weil es die schnellste und beste Möglichkeit ist mit Safir International erfolgreich zu werden. Ich habe in einem anderen MLM Unternehmen damit im 7. Monat einen Umsatz von +200k gemacht. Im Monat. Und das ohne Werbung zu schalten. Diese Tipps will ich dir nun weitergeben.

Erfahrung 1 für Safir Partner: Triggerwörter

Der Facebook Algorithmus scannt immer jeden Text wenn dieser als Posting veröffentlicht wird. Und dabei gibt es Wörter, die man nicht verwenden sollte. Beginnt klassisch bei gratis, kaufen, klicken, etc. Aber vor allem für Safir Partner wichtig: Bitcoin, Krypto, Trading. Diese Wörter sorgen dafür, dass deine Sichtbarkeit enorm schlecht ist. Du selbst merkst das gar nicht (ausgenommen an den wenigen Aufrufen). Denn das Posting wird ja nicht gesperrt von Facebook. Es wird nur nicht angezeigt.

Und das führt dazu, dass du dann kaum neue Kunden und Partner gewinnen wirst für Safir. Wie kannst du das ändern? In dem du einfach auf diese Wörter verzichtest. Du musst nicht über Krypto oder Bitcoin schreiben um die Menschen zu dir zu ziehen.

Wie man das anders macht, lernst du im neuesten Training hier in meiner Facebook Gruppe. Dort zeige ich es ganz ausführlich.

Zweite Erfahrung: Werbung nur erlaubt im Professional Modus

99% aller Safir Vertriebspartner haben den normalen Modus am Profil aktiviert. Du auch? Das gibt ein großes Problem. Denn laut den Facebook Regeln, darf man das Profil nur für private Dinge verwenden. Wenn du also hier Werbung machst für Safir Zeniq Produkte, dann wird dein Account gelöscht. Für immer. Da ist FB sehr hart.

Es gibt aber eine Lösung. Und zwar diese hier:

Safir International Erfahrungen

 

Direkt auf deinem Facebook Profil hast du rechts oben die 3 Punkte. Und dort klickst du dann ganz unten auf „Professional Modus aktivieren“ (bei mir im Bild ist jetzt deaktivieren, weil ich es ja schon zuvor aktiviert hatte).

Wenn du das machst bist du nun im Creator-Status. Das bedeutet, dass du nun Werbung machen darfst. Und viele andere Dinge, die man sonst nicht machen kann und darf. Zum Beispiel bekommst du dann sofort ausführliche Statistik-Funktionen. Also du siehst genau wer, was, wie oft geklickt hat. Daraus kannst du viel lernen und die richtigen Postings für Facebook machen.

Es ist auch gleichzeitig ein enormer Vorteil gegenüber der Bitcoin – Krypto Konkurrenz im Network Marketing. Denn wie gesagt haben 99% diese Funktion nicht aktiviert. Und du hast gleichzeitig die Sicherheit, dass dein Account nicht gesperrt wird. Du kannst sogar mit deinen Inhalten (Reels) Geld verdienen.

Ich habe dazu vor wenigen Tagen ein Training hier in meiner Facebook Gruppe gemacht. Da lernst du genau um was es dabei geht.

Dritte Safir International Erfahrungen: Link in LIVE Videos Trick

Jeder im Network Marketing hat ein Problem. Die Leute schauen die Inhalte auf Facebook. OK. Und dann passiert … nichts. Warum? Denn Facebook will eigentlich nicht, dass die Leute mit einem Klick zum Beispiel auf die Webseite von Safir International kommen. Klar, die wollen die Leute auf der Plattform behalten.

Aber für dich im MLM ist das nicht gut. Es gibt hier einen Trick. Wenn du den Professional Modus aktivierst, dann kannst du in Facebook LIVE Videos einen Link einblenden. Das sieht dann so aus:

Safir International Erfahrungen 2

Die Menschen sehen das LIVE Video. Und darunter kommt ein Pop-UP. Den Inhalt kannst du selbst bestimmen. Also dort wo jetzt steht „Hier zum ….“ kannst du deinen Text reingeben. Und wenn du Leute auf Link öffnen klicken, kommen sie zum Beispiel auf das Registrierungsformular von Safir International.

Stell‘ dir vor, du aktivierst diese Funktion? Was würde das für dein Safir International Business ändern? Ganz viel! Denn Kunden von mir haben das bereits gemacht. Und haben jetzt dadurch viel mehr Umsatz.

Wenn du noch mehr Tricks lernen willst, komm‘ jetzt in meine Facebook Gruppe. Dort gehe ich regelmäßig LIVE und zeige dir die neuesten Facebook Updates (nicht nur) für Safir International. Ich hoffe, dass diese Kritik (ist ja nicht am Unternehmen selbst) und die Erfahrungen dir geholfen haben.

Rock it!

Dein Willi