WellNetIQ Erfahrungen – Verdienst Warnung an Vertriebspartner

WellNetIQ Erfahrungen – Meine Verdienst Warnung an Vertriebspartner. Willst du wissen wie und ob man Geld verdienen kann mit WellnetIQ? Dann möchte ich dir meine negativen Erfahrungen mitteilen. Und nein es liegt nicht am Vergütungsplan / Marketingplan. Der ist fair und gut. Die Kritik hat auch nicht mit Gehirnwäsche, Sekte, Abzocke, etc. zu tun. Denn das ist absolut nicht passend und angebracht. WellNetIQ ist eine seriöse, legale Firma mit gut produzierten Hanfprodukten. Diese werden sogar in Deutschland hergestellt. Aber es gibt ein massives Problem im Verkauf der Hanfprodukte auf Facebook. Das möchte ich dir heute zeigen.

Ich bin der Gründer dieser Network Marketing Facebook Gruppe hier mit über 15.000 Mitgliedern. Dort zeige ich dir genau wie du ohne der Namensliste erfolgreich wirst.

WellnetIQ Erfahrungen – Verdienst Warnung an Vertriebspartner

Ok, das klingt wirklich hart. Aber es ist auch so. Denn es gab ein Facebook Update für CBD – Hanf. Und das kann dich daran hindern im Provisionsplan nach vorne zu kommen. Du wirst einfach weniger Produkte verkaufen, wenn du es nicht kennst. Und es ist auch für dich wirksam.

Was ist das Problem auf Facebook mit den WellnetIQ Produkten?

WellnetIQ Erfahrungen Verdienst VertriebspartnerAlso es geht jetzt nicht genau nur um WellNetIQ. Sondern alle Firmen, die CBD Produkte verkaufen wollen online auf Facebook. Vor einigen Monaten schon kam die Einschränkung, dass man über Werbeanzeigen keinerlei CBD / Hanf Produkte verkaufen darf. Also all diese Ads wurden gesperrt. Ok, das tangiert mich nicht. Denn ich schalte ja keine Werbeanzeigen. Habe ja meine 210k Monatsumsatz ohne Werbung (nur mit organischer Reichweite) erreicht.

Aber nun kam dann das nächste Update: Man hat verboten für CBD Produkte Werbung zu machen in normalen Postings. Davon betroffen sind alle Formate. Also nicht nur Textpostings. Auch wenn man ein Bildposting macht. Oder sogar in einem Video. Denn die künstliche Intelligenz von Facebook kann es auch in einem Bild feststellen. Sogar wenn man ein einem Audio über CBD spricht, hat man verloren.

Was passiert dann? Die Sichtbarkeit wird enorm eingeschränkt. Problem daran ist nur, dass man keine Warnmeldung auf FB erhält. Also man denkt, dass man nun viele Menschen für die Wellnet IQ Produkte erreichen kann, aber das ist so nicht. Denn das Posting bleibt zwar öffentlich. Wird aber den Freunden und Followern nicht angezeigt.

Wie man maximale Sichtbarkeit erzeugt, habe ich im letzten Training hier in der Facebook Gruppe genau gezeigt.

Wie schaut nun die Lösung aus, wenn man CBD Produkte auf Facebook verkaufen will?

Grundsätzlich eines vorweg: Man kann enorm viele CBD Produkte verkaufen nur mit Facebook! Ein Kunde von mir verkauft monatlich im 6-stelligen Umsatzbereich. Und er hält sich an meine Facebook Tipps. Allerdings muss man die neuen Strategien und Möglichkeiten kennen. Sonst kann es sein, dass man schnell ein Aussteiger ist. Weil man keinen Erfolg hat.

Das Wort CBD, Hanf, etc sollte man nie erwähnen. Denn es ist ein Triggerwort, das niemals zur Sichtbarkeit führt. Aber kein Problem. Sprechen wir vielmehr über die Vorzüge die die WellnetIQ Produkte haben. Aber Achtung! Keine Heilaussagen treffen. Also nicht sagen: Die WellnetIQ Produkte helfen dir Krankheit XY zu heilen. Das ist verboten!

Hier ein Beispiel was du machen könntest: Erstelle ein Posting mit dem Titel „3 Gründe warum du nicht durchschläfst.“ Und dann machst du am besten ein LIVE Video daraus. Denn hier ist die Reichweite am Höchsten. Aber es muss nicht sein. Denn normale Textpostings haben fast den gleichen Erfolg.

Nun gibst du 3 sehr wertvolle Tipps. Und am Ende sagst du oder schreibst du: „Ich habe noch 9 weitere Tipps, die mir enorm geholfen haben. Kann dir das Dokument gerne zusenden.“ Nun bereitest du ein Word Dokument vor mit 9 oder können auch 3, weiteren Tipps vor. Der letzte Tipp ist dann der Tipp, dass man die WellnetIQ Produkte kaufen soll. Achtung! In das Dokument keine Links reingeben. Sondern nur erwähnen. Denn Facebook mag keine Links. Und das wirkt sich dann negativ aus.

Mit dieser Strategie bekommst du täglich neue Anfragen. Achtung! Immer im Messenger im Ordner Anfragen – Spam nachschauen. Denn wenn du mit den Leuten nicht befreundet bist, landen die immer dort in diesem Bereich. Also nicht, dass du potentielle Kunden und Partner versäumst.

Als Zusatz kannst du in dem Posting noch mit Hashtags arbeiten. Hier sollte man nicht zu allgemeine # nehmen. Also nicht #schlaf sonden besser #schlaftipps. Wie findet man die besten Hashtags? Über die Facebook Suche. Einfach das Wort „Schlafen“ eingeben. Und warten welche Vorschläge kommen.

So, das war eine Strategie. Ich habe aber noch 7 weitere Strategien in meiner Facebook Gruppe hier. Wie du siehst arbeite ich auch mit dem ähnlichen Prinzip. 😉

Fazit: Meine WellnetIQ Erfahrungen sind sehr positiv. Aber als Vertriebspartner muss man die neuen Facebook Regeln kennen. Dann kann man gutes Geld verdienen und viele IQ Power Produkte verkaufen.

Rock it!

Dein Willi