2 Network Marketing Beispiele für 190 K Umsatz

Hier sind zwei Network Marketing Beispiele um 190 K pro Monat Umsatz zu machen. Sie stammen nicht vom Hörensagen, sondern aus meiner eigenen Praxis. Gleichzeitig muss ich aber dazusagen, dass sich fast 20 Jahre lang erfolglos im Network Marketing war. Ich habe mit den falschen Strategien und Methoden gearbeitet, die nicht zum Erfolg führten. Darum bin ich auch so ein Old School Methoden Hasser geworden.

Hier in meiner Facebook Gruppe findest du viele Tipps und Tricks wie du deinen Business ohne Namensliste und Co. aufbaust.

Meine zwei Network Marketing Beispiele

Willst du einen Schnellstart in deinem Network Marketing Business hinlegen? Dann schau dir diese beiden Beispiele sehr gut an. Lass uns gleich mal starten: Ich habe im ersten Monat den sogenannten weltweiten Sponsor Wettbewerb gewonnen. Und das obwohl ich ja zuvor jahrelang gescheitert war. Ich habe über 300.000 andere Vertriebspartner in einem renommierten Network Marketing Unternehmen geschlagen. Wie habe ich das gemacht? Ich habe eine Strategie gesetzt, die die anderen nicht kannten.

Und zwar habe ich von Tag eins an nur mit Facebook gearbeitet. Ich wurde belächelt für meine neue Arbeitsweise, dennoch niemand in diesem Unternehmen hatte jemals mit Facebook ein namhaftes Ergebnis erreicht. Für mich war aber klar, dass ich nur mehr diesen neuen Weg gehen möchte.

Ich habe im ersten Monat über 40 neue Erstlinien gesponsert. Soviel hatte ich meiner gesamten Network Marketing Karriere davor nicht erzielt. Aber das Ganze blieb keine Eintagsfliege. Denn in den ersten zwei Jahren gesponserte ich über 800 direkte Kunden und Partner.

Das zweite Beispiel

Ich habe dir versprochen, dass ich dir zwei Network Marketing Beispiele bringe. Darum kommen jetzt gleich zu Nummer 2. Angenommen man hat schon einen gewissen Umsatz erreicht. Kann man dann nochmals massiv die Umsätze steigern oder nicht?

Ich hatte folgende Situation: Im sechsten Monat war mein Monatsumsatz bereits über 90.000 € pro Monat. Ich hatte die glorreiche Idee dass sich im Marketingplan sofort die nächste top Management Stufe erreichen möchte. Und zwar wollte ich innerhalb von einem Monat den Umsatz verdoppeln.

Naja die mich bis jetzt bekannten bewussten, dass sich eventuell auch dieses Ziel erreichen kann. Aber sie hielten es für absolut unmöglich. Auch ich hatte hier meine Zweifel, weil das Ziel schon sehr ambitioniert war.

Am Monatsende erreichte ich einen Monatsumsatz von 210.000 €. Ich hatte meinen selbst gestecktes Ziel übertroffen. Heute noch kann ich die Emotionen spüren, die das in mir ausgelöst hat. Ich bin stolz auf diese Erfolgsgeschichte, weil ich damit gezeigt habe, dass man mit Facebook enorme Umsätze reichen kann.

Wenn du lernen möchtest wie ich das genau gemacht habe, schau jetzt hier in meiner Facebook Gruppe für Network Marketing rein. Dort gebe ich täglich die neuesten Tipps und Tricks weiter.

Fazit zu meinen zwei Network Marketing Beispielen

Wir dürfen unser Denken erweitern, denn wenn man Facebook richtig nutzen lernt, hat man massiven Erfolg. Ehrlicherweise geht das nicht von heute auf morgen weil man die Mechanismen erst selbst lernen muss. Aber sobald man einmal die Spielregeln von dieser Plattform kennt gewinnt man automatisch Interessenten für jede Network Marketing Firma.

Rock it!

Dein Willi

PS: Jetzt verrate ich dir, wie ich 210k Monatsumsatz im 7. Monat ohne Namensliste gemacht habe: Hier zur Schritt-für-Schritt-Anleitung in meiner Facebook Gruppe mit über 25.000 Networkern.