3 Merkmale eines Schneeballsystems – Aussteiger berichtet

3 Merkmale eine Schneeballsystems: Ein Aussteiger berichtet. Ich selbst bin in einem Schneeballsystem mal gelandet. Und ich habe dort viel Geld verloren. Darum möchte ich dir mit diesem Posting genau zeigen, wie du es erkennen kannst. Denn meistens kostet ein Einstieg bei einem Schneeballsystem mehrere tausende Euros. Und dieses Geld kannst du dir wirklich sparen. Gleichzeitig möchte ich dir den Unterschied zum legalen Network Marketing zeigen. Denn damit habe ich viel Geld verdienen können. Nachdem ich leider mein Lehrgeld bezahlt hatte.

In meiner Facebook Gruppe für Network Marketing hier sind bereits über 15.000 Mitglieder. Dort zeige ich dir wie du MLM mit Facebook aufbauen kannst. Ganz ohne Werbung zu schalten.

Die 3 Merkmale eines Schneeballsystems: Bericht von einem Aussteiger

Ja, ich bin zum Glück aus dem Schneeballsystem ausgestiegen. Aber ich habe es erst im Nachhinein gemerkt. Denn es war wirklich klug gemacht. Jetzt würde ich darauf nicht mehr reinfallen. Aber nachher ist man ja immer klüger.

Merkmale eines Schneeballsystems: Virtuelle Starterpakete

Merkmale eines SchneeballsystemsDamals kam ich zu einer Firma aus Graz in Österreich. Ich hatte noch nie davon gehört. Aber die Präsentation wirkte ansprechend. Denn es gab mir viel Sicherheit zu sehen, dass es ja um namhafte Firmen ginge. Immer wieder wurde erwähnt, dass es viele Kooperationen mit diesen Firmen gäbe. Aber eigentlich waren das keine richtigen Kooperationen. Sondern die Firma selbst war nur Affiliate Partner dort. Das kann jeder einfach so werden.

Der Einstieg in das goldene Portal kostete natürlich. Ich denke es waren so knapp 3.000 Euro. Aber damit hatte man die Lizenz zum Geld drucken. So wurde es zumindest gesagt. Es wurde vorgerechnet wieviel man verdienen könne, wenn die Kunden dann auch online bestellen.

Am meisten Verdienst hatte man aber, wenn man jemand dazu brachte, auch so ein virtuelles Starterpaket zu verkaufen. Da hätten die Alarmglocken schrillen müssen. Denn genau das ist ein wichtiges Merkmal von einem Schneeballsystem. Man verdient hauptsächlich nur Geld, wenn man neue Leute in das System bringt.

Und das sehr oft mit so virtuellen Paketen.

Virtuell zu arbeiten mit Network Marketing finde ich super. Denn man kann enorm viele Kunden und Partner gewinnen. Aber nicht die Leute in so eine virtuelle Welt zu bringen.

Vor wenigen Tagen habe ich ein Training hier in meiner Facebook Gruppe gemacht. Da zeige ich erstmals ganz genau wie du Kunden und Partner für dein Network Marketing Business gewinnen kannst.

Zweites Merkmal: Es wird gar kein richtiger Umsatz gemacht

Gute Network Marketing Firmen machen natürlich echte Umsätze. Denn ihre Produkte sind beliebt. Und diese werden auch nachbestellt. Das ist ein wichtiger Faktor für den langfristigen Erfolg. Denn wenn du nur Leute hast, die einmal zahlen, dann wird sich das niemals lohnen.

Also es geht darum, dass echte Produkte bewegt werden. Aber nicht von Vertriebspartnern, die die Produkte zum Eigenbedarf einkaufen. Sondern von echten Kunden. Also die Frage an dich: Gibt es in der Firma echte Kunden? Gibt es einen echten Markt? Werden die Produkte nachbestellt?

Oder gibt es eigentlich gar keine Produkte?

Drittes Merkmal: Es wird über Leichen gegangen

In legalen MLM Firmen passiert das nicht. Ja, man ist erfreut wenn du dich dort auch anmeldest. Aber man wird dir niemals einen enormen Druck machen. Das Merkmal eines Schneeballsystems ist die Art und Weise wie man in das System kommt. Meistens durch Veranstaltungen. Dort darf man aber nicht filmen und keine Tonaufzeichnungen machen. Es wird immer argumentiert mit dem Datenschutz. Aber darum geht es gar nicht. Denn man könnte ja was filmen, dass die Schneeball Firma dann am Ende teuer bezahlen könnte.

Also einen Beweis, dass es sich eben um eine Schneeballsystem handelt. Bei den Events selbst wird alles mit Musik aufgebaut. Und es wird maximale Druck aufgebaut. Also das Paket XY kostet normal 10.000 Euro. Aber nur heute gibt es das Paket um 2000 Euro. Wer nicht zuschnappt, ist selbst Schuld. Dann gibt es meistens keine Pausen um mal zu Hause anzurufen. Sondern es wird argumentiert, dass der Partner sich maximal freue über diese Überraschung. Und er diese Informationen als Entscheidungsgrundlage ohnehin nicht hat.

Mir ist das genauso passiert. Ich hatte das Paket vor Augen. Und ich wußte, dass ich es mir nicht leisten könne. Das habe ich auch klar gesagt. Aber man hatte mir erzählt, dass ich in 14 Tagen das Investment und viel mehr wieder hätte. Und genau darum bin ich dann auch eingestiegen. Niemals hatte ich dort nur einen Euro verdient. Aber als ich das Schneeballsystem klagen wollte, waren die nicht mehr aufzufinden.

Fazit: Finger weg von einem Schneeballsystem. Lerne wie man legales Network Marketing macht. Das lernst du hier in meiner neuen Facebook Gruppe.

Rock it!

Dein Willi

PS: Jetzt verrate ich dir, wie ich 210k Monatsumsatz im 7. Monat ohne Namensliste gemacht habe: Hier zur Schritt-für-Schritt-Anleitung in meiner Facebook Gruppe mit über 25.000 Networkern.