EazyBot Erfahrungen: Probleme mit dem Krypto Trading Roboter!

EazyBot Erfahrungen: Echte Probleme mit dem Krypto Trading Roboter, die kaum wer kennt. Vor wenigen Tagen wurde ich auf den EazyBot aufmerksam gemacht. Klang alles gut. Aber nun das ABER. Wenn man dort Partner ist, muss man das kennen. Denn sonst gibt es ein massives Problem auf Facebook. Diese EazyBot Erfahrungen sollen dir helfen, damit du mehr rausholen kannst.

Tausende Networker sind schon hier ein meiner neuen Facebook Gruppe drin. Dort darfst du auch Werbung machen für Network. Und bekommst so viele neue Kunden und Partner.

EazyBot Erfahrungen: Die wahren Probleme mit dem Krypto Trading Roboter

Alles begann mit einem Posting in meiner Facebook Gruppe. Das hier:

Klingt spannend, oder? Darauf habe auch gleich mal paar Leute reagiert. ABER es ist nur der eine Teil der EazyBot Erfahrungen. Jener, der sich absolut top liest.

Wichtig: Ich möchte in diesem Posting KEINE Kritik am EazyBot selbst üben. Oder an der Firma. Denn ich weiß von einem Vertriebspartner dort, dass das alles sehr gut passt. Und vor allem das Management-Team sich sehr um seine Leute kümmert. Also es sind hier keine negativen EazyBot Erfahrungen. Ok?

Was du NICHT machen solltest als EazyBot Partner

Die wichtigste Plattform um Erfolg mit und bei EazyBot zu haben ist … Facebook! Warum? Weil dort mit Abstand die meisten aktiven User unterwegs sind. Keine Plattform kann das bieten. Und weil man dort aus kalten Kontakten echte neue Kunden und Partner machen kann.

Wie das genau geht, erfährst du hier in meiner Facebook Gruppe genau.

Aber auf Facebook gibt es auch Regeln. Und das betrifft konkret jetzt den Trading und Krypto Bereich. Denn wir haben vor paar Tagen ein wichtiges FB Update erlebt. Und das erschüttert ein bisschen die Trading Branche. Wenn du positive Erfahrungen mit EazyBot im Verkauf machen willst, sind diese Zeilen nun für dich geschrieben:

Es gibt sogenannte Triggerwörter auf Facebook. Und wenn du diese erwähnst, dann sinkt deine Reichweite / Sichtbarkeit enorm. Also stell‘ dir das so vor. Du schreibst auf Facebook über deine Erfahrungen mit Eazy Bot. Und erwähnst dabei die Wörter Krypto und/oder Trading.

So wie das der User in meiner Gruppe machte. Aber eben ein einem Posting und das auf deinem Profil, Seite oder Gruppe.

Was passiert dann? Der Facebook Algorithmus erkennt das sofort. UND zeigt es deinen Freunden NICHT an. Niemand wird dein Posting sehen. Es wird nicht gelöscht. Aber es ist unsichtbar für andere.

Grauzonen Tricks, die nicht mehr gehen ganz

Es gibt paar Tricks, die aber nicht mehr ganz gut klappen. Du könntest du das Posting völlig ohne Krypto und Trading schreiben. Und dann im ersten Kommentar die Wörter erwähnen. Und dort dann noch gezielter über die EazyBot Erfahrungen schreiben.

ABER auch das erkennt Facebook mittlerweile. Auch hilft es dir nichts, wenn du die Krypto und Trading Wörter in ein Bild reingibst. Denn die neu AI (Künstliche Intelligenz) kann auch das erkennen.

Wenn du über deine EazyBot Erfahrungen schreiben willst, dann mache es so:

Mach ein Reel (denn das hat die größte Reichweite derzeit). Und sprich‘ dort nur über die Outputs. Also ein Tool, dass die Gewinne bringt auch wenn du Kurse um 90% einbrechen. Fertig. Und dann sagst du: Wenn du mehr Infos willst, schreibe mir. Fertig.

Damit kannst du enorm viele Interessenten bekommen.

Es gibt aber paar Dinge, die man dabei noch beachten sollte. Vor wenigen Tagen habe ich hierzu ein wichtiges Training hier in meiner Gruppe gemacht. Dort erfährst du alle Details.

Fazit zu den EazyBot Erfahrungen

Die Firma selbst ist top. ABER erwähne nicht die Wörter Krypto und Trading. Denn dann wirst du mit wenig Sichtbarkeit abgestraft. Es gibt bessere Wege.

Rock it!

Dein Willi

PS: Jetzt verrate ich dir, wie ich 210k Monatsumsatz im 7. Monat ohne Namensliste gemacht habe: Hier zur Schritt-für-Schritt-Anleitung in meiner Facebook Gruppe mit über 25.000 Networkern.