Fitline Stoffwechselkur Erfahrungen: Kosten, Plan, Cellreset, Rezepte

Fitline Stoffwechselkur Erfahrungen nach 24 Monaten Anwendung. Und dabei gab es wirklich Überraschungen für mich. Diese möchte ich dir heute in diesem Blogpost weitergeben. Damit du gewappnet bist und weißt worauf du dich wirklich einlässt.

Viele Fitline Partner sind hier in meiner Facebook Gruppe mit +18k Mitgliedern drin.

Fitline Stoffwechselkur Erfahrungen: Kosten, Plan, Cellreset, Rezepte

Die Fitline Stoffwechselkur trägt den Namen Cellreset und wurde von Joachim Heberlein (der Nummer 1 bei PM International) gegründet. Es ist auch eine Community, die sich gegenseitig hilft. Ich selbst habe die Fitline Stoffwechselkur Erfahrungen intensiv gelebt. Denn ich hatte es 24 Monate selbst im Einsatz. Und habe zusätzlich +800 direkte Kunden, die diese Kur auch machten, gehabt. Also viel Erfahrung.

Wie ich diese Kunden gewonnen habe für Cellreset lernst du hier in meiner neuen Facebook Gruppe.

Wie hoch sind die Kosten für die Fitline Stoffwechselkur?

Man kauft sich ein Grundpaket das um die 200 Euro kostet. Danach braucht man ca. 82 Euro (wenn man als Teampartner registriert ist gleichzeitig). Dafür bekommt man Nahrungsergänzung von Fitline. Ich finde die Kosten sehr überschaubar für die Fitline Stoffwechselkur. Denn es kommen keine Kosten dazu für Coachings, Trainings, etc.

Bekommt man einen Plan?

Ja, denn es ist kein Trainingsplan sondern ein Ernährungsplan. Damit kann man sehr einfach die Fitline Stoffwechselkur durchführen. Es gibt verschiedene Tage (weiß, grün, rot). Je nach Tag isst man dann mehr oder weniger. Man muss auch keine Kalorien tracken, das erleichtert das Ganze sehr.

Was genau ist denn Cellreset?

Das ist einfach der Name für die Fitline Stoffwechselkur. Es geht darum die Zellen auf Vordermann zu bringen. Mit dieser Ernährung und den Produkten klappt das. Aber mehr weiter unten.

Gibt es Rezepte?

Ja, und sogar jede Menge. Am Anfang habe ich echt gestaunt wieviel man essen kann. Also niemand kann hier sagen, dass er keine Auswahl hätte. Glaube mittlerweile gibt es sogar ein Buch wo man die Rezepte nachlesen kann

Meine persönliche Erfahrung mit der Fitline Stoffwechselkur

Das Wichtigste: Ich habe knappe 10kg damit abgenommen. Und das ohne Sport zu machen. Denn gerade am Beginn soll man es gar nicht machen, weil der Körper sonst überfordert ist. Ich tat mir in den ersten Tagen schwer. Aber ich denke das war die Umstellung. Danach fühlte ich mich trotz Diät sehr fit. Und brauchte sogar weniger Schlaf. Auch meine Kunden waren begeistert, ausgenommen diejenigen, die sich nicht 1:1 an den Plan hielten. Aber das ist ja wohl klar warum. 😉

Mein Tipp, wenn du damit Geld verdienen willst

Meine Erfahrungen mit der Fitline Stoffwechselkur im Verkauf sind sehr gut. Ich hatte schon im 7. Monat 200k Monatsumsatz. Und das nur mit Cellreset kann man sagen. Also das klappt super. ABER wenn man so wie ich, nur mit Facebook arbeiten will, ohne Namensliste, muss man den FB Algorithmus kennen.

Ich habe hier ein eigenes Training gemacht in meiner FB Gruppe. Dort erfährst du genau wie du arbeiten solltest.

Fazit zur Fitline Stoffwechselkur

Cellreset klappt 1a. Wenn man sich genau daran hält, wird man sein Gewichtsziel erreichen. Und das mit viel Power. Nur wenn man es verkaufen will, sollte man aufpassen. Denn sonst hat man auf Facebook keinen Erfolg. Aber man kann das wunderbar lernen.

Rock it!

Dein Willi

PS: Jetzt verrate ich dir, wie ich 210k Monatsumsatz im 7. Monat ohne Namensliste gemacht habe: Hier zur Schritt-für-Schritt-Anleitung in meiner Facebook Gruppe mit über 25.000 Networkern.