Forever Living Vertriebspartner finden? So geht’s!

Willst du einen Forever Living Vertriebspartner finden? So geht’s. Und darauf solltest du echt achten. Sonst kommst du an die falsche Person. Und das kann dir viel Geld kosten. Was meine ich damit? Vielleicht willst du jetzt nur Kunde bei FLP werden. Oder FBO wo du 30% Rabatt bekommst. Aber nachdem du die Aloe Vera oder Clean 9 Produkte genommen hast, entsteht ein neuer Wunsch. Wie kann ich damit auch Geld verdienen? Und spätestens da weißt du wie wichtig der richtige Sponsor, Upline im Network Marketing ist. Darum möchte ich dir hier 3 Tipps zur Verfügung stellen.

Viele engagierte und erfolgreiche Forever Living Teampartner findest du hier in meiner Facebook Gruppe. Schau‘ dich um und schreibe einfach die richtigen Leute an.

Das hier ist meine Gruppe:

forever living vertriebspartner finden

Forever Living Vertriebspartner finden – so geht’s wirklich!

Also ich habe echt viel Erfahrung. Denn ich selbst habe schon oft nach einer guten Upline, einem Vertriebspartner gesucht. Denn ich war ja 16 Jahre lang bereits im Network Marketing. Und dann erst gelang mit der Durchbruch. Sehr oft leider habe ich mich für die falschen Personen entschieden. Darum meine Tipps hier für dich.

Tipp 1: Will der Forever Living Vertriebspartner, dass du das große Paket kaufst?

Ein No-Go für mich ist es wenn die Person auf einen großen Einstieg drängt. Denn das ist nicht richtig. Man kann auch mit wenig Geld einsteigen bei FLP. Und man kann einfach durch Kundengewinnung und Partnergewinnung Provisionen erzielen. Wenn jemand so auf ein großes Starterkit drängt, stellt sich für mich die Frage, warum? Da würde ich lieber auf Abstand gehen.

Tipp 2: Hat die Person auch Erfahrung mit Facebook bzw. Social Media?

Wenn du bei Forever Living erfolgreich sein willst, brauchst du Social Media. Denn nur dann hast du auch maximale Duplikation. Vor allem ist es wichtig sich mit Facebook auszukennen. Denn damit kannst du echt viele Kunden und Vertriebspartner gewinnen. Ich habe in 2 Jahren +800 direkte Kunden und Partner generiert.

Aber was, wenn die Person sich nicht auskennt damit? Wenn du sie sympathisch findest, kannst du ja trotzdem mit ihr zusammenarbeiten. Aber ich würde mir im Selbststudium anlernen wie Facebook richtig klappt.

Mit meinen Trainings hier in der Facebook Gruppe kannst du das machen.

Tipp 3: Wie lange ist die Person bereits bei Forever Living bzw. in welcher Stufe?

Egal ob du jetzt nur Kunde sein willst oder auch später Partner sein willst. Wenn du eine Person hast, die schon länger im Forever Living Business ist, hast du es noch leichter. Aber Achtung! Das muss nicht sein. Denn es gibt bestimmt eine Person darüber (deren Upline) die sich auch gut auskennt. Und dir von Anfang an eine Hilfe ist.

Falls du jedoch einen Vertriebspartner findest, der dich mit dem kleinen Paket einsteigen lässt, Erfahrung mit Facebook hat und schon länger dabei ist, hast du den Jackpot! Denn damit hast du die wichtigsten Pfeiler für den Erfolg bei Forever Living. Und kannst dir sicher sein deine Ziele zu erreichen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg! Denn du hast dir ein freies, wunderbares Leben verdient!

Rock it!

Dein Willi

PS: Jetzt verrate ich dir, wie ich 210k Monatsumsatz im 7. Monat ohne Namensliste gemacht habe: Hier zur Schritt-für-Schritt-Anleitung in meiner Facebook Gruppe mit über 25.000 Networkern.