Ist PM International Gehirnwäsche? Erfahrungen von einem Aussteiger

Ist PM International Gehirnwäsche oder nicht? Ich bin ein Aussteiger und habe viele Erfahrungen mit und bei der Firma PM International gemacht. Darüber möchte ich dir jetzt berichten.

Die neue Generation von PM Partnern

Es gibt sie. Die neue Generation. Sie haben in kurzer Zeit ein großes Team aufgebaut. Und das völlig automatisiert. Denn sie rufen keine „warmen Kontakte“ an. Und sie schreiben keine fremden Leute auf Social Media an. Sie arbeiten völlig anders.

Diese neue Arbeitsweise kann ich dir gerne zusenden hier:

210.000 EUR Umsatz im 7. Monat

Kurz zu mir: Ich selbst war Vertriebspartner bei PM. Und das sehr erfolgreich. Bereits im 7. Monat hatte ich einen Monatsumsatz von 210.000 EUR mit meinem Team. Ich habe als völliger Newcomer den weltweiten Sponsorwettbewerb gewonnen. Gleich in meinen ersten beiden Monaten.

In 2 Jahren hatte ich über 800 direkte Partner und Kunden gewonnen.

Das alles nur mit Facebook. Und ohne der von mir verhassten Namensliste. Und auch ohne Werbung zu schalten.

Wie das geht zeige ich dir in meinem gratis Training hier.

So, aber nun zur eigentlichen Sache. 😉

PM International Gehirnwäsche? Nein!

Ich finde es immer interessant wenn ich lese, dass PM International Gehirnwäsche ist. Obwohl ich selbst nicht mehr dabei bin (weil ich selbst gekündigt habe um meiner Leidenschaft als Trainer nachgehen zu können) und obwohl ich auch die Schattenseiten von Network Marketing erlebt habe mit Neid, etc. ist meine Meinung klar:

Gehirnwäsche ist das nicht!

Aber, ich selbst bin auch gegen den Strom geschwommen. Denn ich habe die Events (Business Akademie) nicht leiden können. Das war nicht mein Ding. Denn ich wollte lieber bei meiner Familie bleiben. Auch hatte ich viele Partner, die das nicht wollten.

Events waren nicht mein Ding

Und ich bin auch nicht auf Produktschulungen vom Unternehmen gegangen. Denn meine Einstellung war, dass man das nicht braucht. Und wie man sieht, hat es sehr erfolgreich geklappt.

Auch bin ich nicht auf Führungskräfte Veranstaltungen gefahren. Oder die PM Urlaube. Für mich war das nichts. Ich bin lieber bei meiner Familie.

Jeder muss für sich selbst entscheiden, was passt. Und sollte nicht Dinge machen, die er nicht will.

Das ist meine Meinung.

Rock it!

Dein Willi

PS: Etliche Teampartner von PM sind bereits in meinem neuen Telegram Kanal für Network Marketing hier. Dort findest du +70 gratis Audios für den perfekten Geschäftsaufbau.