Jafra Kosmetik schließt, stimmt das?

Jafra Kosmetik schließt, stimmt das überhaupt? Ich habe die genauen Infos dafür hier. Denn ich habe mit einer Jafra Beraterin gesprochen. Und sie hat nun Licht ins Dunkel gebracht. Solltest du wissen, wenn du dich fragst ob Jafra Kosmetik schließt.

Tausende Networker sind jetzt in meiner neuen Facebook Gruppe hier drin. Du auch schon?

Jafra Kosmetik schließt, stimmt das überhaupt?

Ja, es stimmt. Denn der Vorwerk Konzern hat Jafra Kosmetik verkauft. Und zwar an das Unternehmen Betterware de Mexiko. Die Verträge sind alle unter Dach und Fach. Das bedeutet auch, dass Jafra Kosmetik schließt in Europa. Denn die wollen hier nichts mehr machen.

Meine Meinung dazu

Ich persönlich finde es schade. Denn Jafra Kosmetik hat gerade in Deutschland viel bewegt. Aber ich denke mal, dass diese Form von Direktvertrieb für die Vorwerk Gruppe einfach strategisch nicht gepasst hat.

Denn die Jafra Produkte muss man komplett anders verkaufen. Und das sind wir auch schon beim Thema.

Wie kann man Kosmetikprodukte über Facebook verkaufen?

Ich gehe mal davon aus, dass nach der Nachricht, dass Jafra Kosmetik schließt, viele Beraterinnen in der Branche bleiben werden. Und diese hat seit paar Tagen ein massives Problem. Ein Kosmetik MLM (dessen Namen ich hier nicht nennen darf), hat 50% Umsatzeinbrüche.

Und warum?

Weil die Beraterinnen auf Facebook gesperrt wurden. Also deren Accounts wurden von Facebook selbst gesperrt. Sie haben gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Denn sie haben die Kosmetik Produkte verkauft direkt über ihr Profil.

Grundsätzlich ist das Profil gut und die richtige Wahl, wenn es um Sichtbarkeit geht. Denn das Profil hat auf Facebook mehr Reichweite als die Fan-Page.

ABER es darf halt nicht gewerblich genutzt werden.

Vor wenigen Tagen habe ich ein Training zu den neuen Spielregeln von Facebook gemacht hier in meiner Gruppe.

Was ist die wichtige und richtige Lösung?

Du musst auf den Professional Modus setzen in deinem Profil. Direkt unter dem Titelbild hast du ja die 3 Punkte. Und wenn du dort draufklickst, kannst du den Professional Modus aktivieren.

Mit dem bist du safe. Denn damit darfst du kommerziell unterwegs sein. Und bekommst auch noch Tools, um die Reichweite massive zu verstärken.

Ich habe dazu vor paar Tagen ein wichtiges Training hier in meiner Facebook Gruppe gemacht.

Fazit zu Jafra Kosmetik schließt

Ja, es stimmt (leider). Aber die Welt dreht sich weiter. Und wenn du richtig arbeitest, kannst du viele Kosmetikprodukte verkaufen.

Rock it!

Dein Willi

PS: Jetzt verrate ich dir, wie ich 210k Monatsumsatz im 7. Monat ohne Namensliste gemacht habe: Hier zur Schritt-für-Schritt-Anleitung in meiner Facebook Gruppe mit über 25.000 Networkern.