Modere Collagen Erfahrungen: Ein Fehler!

Wichtige Modere Collagen Erfahrungen für dich als Teampartner. In den letzten Tagen haben etliche Vertriebspartner von der Firma Modere auf Facebook zu kämpfen. Denn es gibt eine wichtige Facebook Umstellung. Dadurch verlieren viele Partner von Modere, die das Collagen verkaufen wollen, massiv an Reichweite. In diesem Beitrag möchte ich dir helfen den Fehler zu erkennen. Gleichzeitig gebe ich dir einen wirkungsvollen Lösungsansatz mit.

Viele wertvolle Tipps und Tricks bekommst du hier in meiner Facebook Gruppe.

Modere Collagen Erfahrungen: Der wahre Fehler!

Vor wenigen Tagen gab es ein wirkungsvolles Facebook Update. Es gilt nicht nur für die Network Marketing Firma Modere. Es wirkt für alle Firmen und alle Produkte, die man auf Facebook veröffentlicht. Es geht konkret um die Erwähnung einer Marke oder eines Produkts.

Wenn wir nun das Collagen von Modere verkaufen wollen, dann müssen wir uns an diese neuen Richtlinien halten. Nur dann haben wir die Garantie, dass wir auch den maximalen Erfolg haben. Mit Erfolg meine ich viele neue Kunden für das Collagen Produkt.

Grundsätzlich möchte ich eines zum Modere Collagen sagen. Die Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass man hier ein sehr wirkungsvolles Produkt vor sich hat. Menschen die das Collagen anwenden erzählen von positiven Erfahrungen. Ich selbst bin kein Vertriebspartner von Modere und schreibe das aus völlig neutraler Sicht.

Was ist nun der Fehler?

Sobald du in einem Facebook Posting das Wort Modere oder Modere Collagen erwähnst, hast du verloren. Der Facebook Algorithmus kennt alle Postings und erkennt diese Wörter. Er sorgt dafür, dass dieses Posting deinen Freunden, Gruppenmitgliedern, verloren oder völlig fremden Menschen, nicht angezeigt wird.

Darum ist es sehr wichtig für deinen Erfolg, dass du diese Wörter vermeidest. Das gilt aber nicht nur für Text sondern auch für Bilder. Es macht also keinen Sinn, dass du nun den Text in ein Bild gibst. Denn auch das erkennt der Facebook Algorithmus sofort und sperrt dich für die Reichweite.

Wenn du nun öfters solche Produktpostings für das Collagen von Modere machst, hast du ein noch größeres Problem. Denn du fällst im sogenannten Facebook Ranking zurück. Das Ranking ist ein Wert der sehr wichtig ist. Je höher dieser Wert ist von deinem Profil und deiner Facebook Gruppe, desto höher ist deine Sichtbarkeit.

Was ist nun die Lösung?

Die Lösung ist sehr einfach und sehr wirkungsvoll. Um das Modere Collagen erfolgreich zu verkaufen fokussiere dich auf das Erstellen von Inhalten. Wichtig dabei ist aber dass du keine Erfahrungen weitergibst, sondern Tipps, Tricks und Mehrwert.

Ich habe dazu hier in meiner Facebook Gruppe neues Training gemacht.

Du machst zum Beispiel ein Facebook Posting das lautet: Drei Tipps für eine schöne Haut. In diesem Posting gibst du drei sehr wirkungsvolle Tipps mit. Dabei ist wichtig dass du nicht über das Modere Collagen sprichst. Es geht darum dass du echten Mehrwert lieferst.

Am Ende von dem Posting sagst du dann: Es gibt doch einen vierten Tipp, der für mich der wirkungsvollste ist. Wenn du diesen erfahren möchtest, dann schreibe mir eine Nachricht.

So einfach ist das. Das ist auch schon der ganze Zauber.

Rock it!

Dein Willi

PS: Jetzt verrate ich dir, wie ich 210k Monatsumsatz im 7. Monat ohne Namensliste gemacht habe: Hier zur Schritt-für-Schritt-Anleitung in meiner Facebook Gruppe mit über 25.000 Networkern.