Multi Invest Erfahrungen als Mitarbeiter – 3 Kritik Punkte von einem Aussteiger

Wichtige Multi Invest Erfahrungen habe ich heute für dich. Und zwar aus der Sicht von einem Mitarbeiter. Diese 3 Kritik Punkte sind von einem Aussteiger, der es leider nicht geschafft hat. Und es geht hier um die Aktivitäten auf Social Media (Facebook und Instagram). Denn wenn du viel Umsatz machen willst, solltest du nicht auf deine Freunde und Familie zählen.

Ich selbst habe im Direktvertrieb bereits im 7. Monat 210k Umsatz gemacht. Und das ohne Freunde anzureden oder Homeparties zu machen. Du findest mein gratis Training „110 Partner in 30 Tagen“ hier.

Multi Invest Erfahrungen als Mitarbeiter – um diese 3 Punkte geht es

Grundsätzlich ist das hier keine negative Kritik am Unternehmen Multi Invest Sachwerte Gmbh. Sondern es geht um eine Hilfe, wenn du selbst Mitarbeiter bist oder noch werden willst dort. Und es geht um die neuen Regeln, die es eben auf Facebook gibt.

  • Verwende keine Triggerwörter: Es gibt bei Facebook Wörter, die der Algorithmus überhaupt nicht will. Wenn du diese in einem Posting erwähnst, hast du viel weniger Reichweite. Leider sind viele dieser Wörter für Multi Invest Vertriebspartner wichtig. Folgende Wörter solltest du auf keinen Fall verwenden: Geld verdienen, Geld sparen, Geld investieren, Finanzen, Aktien, etc.
  • Es gibt ein Link Verbot auf Facebook: Und zwar auf zwei Seiten. Einmal in Postings und dann im Messenger. Wenn du einen Link zur Webseite von Multi Invest setzt, wird dieses Posting nicht angezeigt bei deinen Freunden. Und wenn du jemanden im Messenger einen Link schickst, kann diese Person den nicht öffnen. Das Fatale daran ist aber, dass du es als Absender nicht merkst.
  • Die 28 Tage Regel: Nur Inhalte, die innerhalb von 28 Tagen konsumiert werden, sehen deine Follower auch. Also wenn du jetzt ein Posting in deiner FB Gruppe machst, und es von 1000 Menschen 100 sehen, dann sind das genau jene, die die nächsten Postings sehen. Es geht nicht darum wer geteilt, etc hat

Wie kann man es besser lösen?

Durch die neue Google Funktion. In deinem Facebook Konto kann man diese aktivieren. Dann wirst du auch über Google gefunden. Wenn jemand zum Beispiel „Geld anlegen bei Multi Invest“ eingibt. In meinem gratis Kurs hier zeige ich dir genau wie du diese neue Google Funktion aktivieren kannst.

Rock it!

Dein Willi