My Daily Choice Hempworx Erfahrungen – 3 Kritik Punkte für Vertriebspartner

My Daily Choice Hempworx Erfahrungen, die kritisch sind. Als Vertriebspartner solltest du diese kennen. Denn sie entscheiden ob du im Vergütungsplan nach oben kommst. Diese Bewertung mache ich um dich weiter zu bringen. Denn gerade auf Facebook passieren einige Fehler.

Ich selbst hatte schon im 7. Monat einen Umsatz in EUR von 213.000. Wie das geht zeige ich ja hier im Training.

Die neue Generation der Hempworx Partner

Sie rocken die Bühne. 😉 Denn sie haben in kurzer Zeit ein riesiges Team aufgebaut. Und das ohne jemals zu telefonieren. Und ohne fremde Menschen auf Social Media anzuschreiben. Sie haben ein völlig automatisiertes System.

Dazu habe ich eine neue Fallstudie „die neue Generation“ gemacht. Trage dich hier unten ein jetzt:

Meine My Daily Choice Hempworx Erfahrungen für dich als Vertriebspartner (um nach oben zu kommen) 😉

Mittlerweile gibt es ja so einige CBD Network Marketing Firmen. Gerade in Deutschland ist MDC noch nicht so bekannt. Aber man kann es auch positiv sehen. Es ist noch viel Potential. Diejenigen, die sich bereits registriert haben, sollten diese 3 Dinge aber lesen. 😉

1) CBD Verbot auf Facebook

Es gibt Produkte und Themen, die Facebook nicht will. Eines davon ist CBD. Ja, ist so. Das merkt man schon daran, dass man keine Anzeigen schalten darf für CBD Produkte. Und das obwohl FB hier ja viel Geld liegen lässt. Aber auch bei den Triggerwörtern ist es betroffen. Das sind Reizwörter, die die Sichtbarkeit eines Postings stark einschränken.

Das Wort CBD gehört dazu. Andere Wörter sind z.B. kaufen, verkaufen, unglaublich, etc.

Nochmals zurück zu dem Verbot. Manche denken jetzt, dass sie deshalb Facebook nicht nutzen können. Weit gefehlt. Denn ich selbst habe gezeigt, wie man Produkte verkaufen kann, ohne darüber zu sprechen oder zu schreiben.

Ich denke, dass du im Marketingplan (Verdienstplan) ganz nach oben kommen kannst nur mit Facebook. Allerdings musst du was ändern. Siehe den nächsten Punkt dazu.

2) Mehrwert-Postings sind wichtig

Gut, jetzt haben wir hoffentlich die Einstellung geändert bei dir. Und du bist top motiviert, oder?

Aber das reicht nicht. Denn oftmals machen top motivierte Vertriebspartner von My Daily Choice Hempworx Werbepostings. Gut gemeint, aber das hilft nichts. Außerdem ist es ja verboten laut den Nutzungsbedingungen von Facebook. Siehe dazu hier:

Ich denke man ist sich den Folgen nicht ganz bewusst. Denn wenn dich jemand meldet, wird das überprüft. Und wenn man sieht, dass du für CBD Produkte Werbung machst, ist dein Konto weg. Das betrifft alle Konten. Denn es ist auch nicht gestattet, dass du mehr als ein Konto haben darfst.

Der Schlüssel sind Mehrwert-Postings. Das Wichtige daran ist, dass du dir jetzt mal eine Liste schreibst. Welche Dinge kann man durch CBD oder die anderen Produkte erreichen? Wozu hilft es? Besserer Schlaf? Gut. Dann gehst du einfach bei Google rein und gibst das Wort ein.

Und schon erhältst du Vorschläge. Ich mache das jetzt gleich mal. Schlafen statt Schwitzen kommt da als Vorschlag. Nun machen wir ein FB Posting. 3 Tipps damit du gut schlafen kannst ohne zu schwitzen. Und dann gibst du 3 wertvolle Erfahrungen. Am Ende sagst du oder schreibst du, dass du noch 7 Tipps hast. Wenn man die will, einfach per Nachricht melden.

Und schon hast du einen Interessenten.

3) Das perfekte Profil

Das Hauptproblem warum manche My Daily Choice Hempworx Vertriebspartner keinen Umsatz mit Facebook machen ist: Deren Profil. Denn das ist wie Werbung einfach nur. Da fehlt so viel. Im Grunde geht es immer darum Vertrauen aufzubauen.

Aber wie soll das gelingen, wenn man einfach nur Links von der Fan Page von Hempworx teilt? Oder wenn man das 10. Mal schreibt wie toll CBD ist. Oder den Link zum Online Shop reingibt? All das ist sehr abschreckend.

Beim Profil ist gleich mal wichtig, dass du dein gutes Titelbild hast. Hier bitte keine Bilder von den Produkten. Oder von Autos, etc. Das löst gleich mal Vorurteile aus, die du nicht haben willst. Einfach dich persönlich zeigen. Am Besten mit deinem Lebenspartner und/oder Kinder bzw. Tiere. Denn das weckt Sympathie.

Es gibt noch viele weitere Optimierungen dazu.

Aber es gibt auch eine Möglichkeit völlig „anonym“ zu arbeiten mit einer Gruppe. Und dort einfach paar Schritte zu machen. Ich habe hier ein Training aufgenommen, wo ich dir alles genau zeige. Es heißt 110 Partner in 30 Tagen.

Weitere Facebook Tipps für My Daily Choice Hempworx Partner

Rock it!

Dein Willi

PS: Dieses Training hier haben viele Hempworx Partner schon gesehen.