Network Marketing: 10 Tipps für 10k/Monat

Network Marketing: 10 Tipps für 10k/Monat. Ich selbst hatte im 7. Monat 210k. Und darum möchte ich dir nun meine Erfahrungen weitergeben. Denn ich bin davor 9x gescheitert. Weil ich eben etliche Dinge falsch gemacht habe.

Mein gratis Training ist hier & mein Telegram Kanal für Networker hier (6.000 sind schon dabei).

Network Marketing 10 Tipps für 10k – alle 10 Tipps

  1. Glaube nicht alles deiner Upline: Es gibt etliche Uplines, die es zwar gut meinen, aber noch im Old-School-Network Marketing gefangen sind. Ich selbst musste das auch erkennen. Und bin dann meinen eigenen Weg gegangen. Und das zu 100% über Facebook.
  2. You Call me: Das ist der wichtigste Spruch. Denn wenn du mal viele Teampartner hast, steckst du sonst im Hamsterrad. Der Spruch bedeutet, dass sich deine Partner immer bei dir melden. Und niemals umgekehrt. Denn sonst ist das nicht duplizierbar.
  3. Facebook Fanpage auf keinen Fall: So viele im MLM eröffnen eine Fanseite. Aber diese hat kaum mehr organische Reichweite. Darum auf keinen Fall eine Seite aufmachen. Besser ist es wenn du auf eine FB Gruppe (eine öffentliche) setzt.
  4. Du kannst erfolgreich sein, auch wenn du schon X mal gescheitert bist. Ja, es geht. Ich selbst war in 9 Firmen zuvor. Und beim 10. Mal hatte es geklappt. Im 7. Monat hatte ich schon 210k Monatsumsatz. Wichtig ist, dass du diesen Glauben hast. 
  5. Nicht jeder ist ein potentieller Partner oder Kunde. Ich weiß es wird oft so gesagt. Aber das stimmt nicht. Denn da draußen gibt es auch viele Menschen, die ich gar nicht in meinem Team haben will. Die einfach nicht passen. Sei wählerisch!
  6. Akquise ist tot: Ja, auch auf Social Media. Ich kann das sagen. Denn zu Beginn habe ich tausende Menschen mit Sprachnachrichten befeuert. Aber der FB Algorithmus hat nun den FB Jail. Das ist eine Strafe, wenn man zu viele Menschen kontaktiert. 
  7. Du kannst täglich 5 neue Kontakte bekommen. Einfach so. Das geht! Ich hatte sogar in einem Monat knapp 5.000 Kontakte. Weil ich ein Facebook Posting machte, das dann viral ging. Heute geht das auch. Sogar durch einfache Textpostings.
  8. Du brauchst viele Erstlinien für 10 k im Monat. Klar. Egal in welchem Marketingplan du bist. Je mehr Beine / Linien, desto mehr Geld. Ich hatte eine große Breite. In 2 Jahren +800 direkte Partner. Und das machte sich dann auch im Geld bemerkbar.
  9. Du brauchst ein Drehbuch als „Verkaufsvideo“. Auf keinen Fall die Geschäftspräsentation von deiner MLM Firma nehmen. Denn damit ist die Neugier gleich weg. Besser ein eigenes Video machen. Und dabei einem eigenen Drehbuch folgen. Denn du musst paar Dinge entkräften. Vor allem das Image von Network Marketing. Und das geht!
  10. Du brauchst ein System. Es ist schön, wenn du fleißig bist. Damit kannst paar hundert Euros verdienen. Aber 10.000 pro Monat verdient man nur, wenn man auch ein System hat. Es geht nicht darum ein Profi zu sein. Es geht darum einfache, leichte Dinge zu machen. 

Welches System bringt dir den Erfolg?

Viele Wege führen nach Rom. Aber gerne sende ich dir mein System per e-Mail zu:

Ich wünsche dir viel Erfolg im Network Marketing. 10 k sind absolut möglich. Glaub‘ dran!

Rock it!

Dein Willi

PS: Schon über 6.000 Networker sind in meinem neuen Telegram Kanal für Network Marketing. Du auch?