ProWin Verdienst Erfahrungen: 3 negative Punkte

3 negative ProWin Verdienst Erfahrungen, die man kennen sollte. Ja heute sprechen wir über Kritik. Nicht am Unternehmen ProWin selbst. Sondern an einer falschen Arbeitsweise. Im Speziellen die Akquise über Social Media. Und damit meine ich Facebook. Denn hier haben sich Dinge verändert. Und wenn man mit ProWin als Berater Erfolg haben will, sollte man diese kennen. Sonst wird es unnötig schwer.

Zu mir: Ich selbst habe im Direktvertrieb mit einem 82 Euro Produkt im 7. Monat 210.000 Umsatz gemacht. Und das nur mit Facebook, aber ohne Werbung zu schalten.

3 negative ProWin Verdienst Erfahrungen

Prowin Verdienst Erfahrungen

Viele Wege führen nach Rom. So auch bei ProWin. Aber es gibt gewisse Grundregeln, die für die Arbeit mit Facebook bindend sind. Denn der Algorithmus bestimmt darüber ob deine Postings angezeigt werden oder nicht. Es gibt hier zwei Lage von Beraterinnen. Die einen sagen: Ich lasse mich doch nicht vom FB Algorithmus leiten. Und die anderen (würde ich empfehlen) sagen: Ok, ich bin nicht begeistert vom Algorithmus. Aber ich nutze ihn für mein Business. Denn ich will ja viele Umsätze machen.

Das Thema Algorithmus hört sich auch kompliziert an. Ist es aber nicht. Ein Beispiel: Ich habe eine Kundin von mir die ist 72 Jahre. Und die hat noch nie mit Facebook gearbeitet zuvor. Klar war es für sie alles neu am Beginn. Und sie brauchte eine Zeit. ABER, und jetzt kommt es: Sie hat nach wenigen Monaten enorme Umsätze nur mit FB gemacht. Weil sie wichtige Strategien gelernt hat.

Es geht nicht darum, dass du lernst wie du als ProWin BeraterIn aktiv auf Menschen zugehst. Denn das will ohnehin niemand mehr. Sondern du sollst lernen wie die Menschen aktiv auf dich zukommen.

Ich habe dir ein kurzes Video dazu gemacht hier wo du alles sehen kannst, wie es geht:

Trage dich jetzt hier ein und ich sende dir die gratis Anleitung zu:

Rock it!

Dein Willi

PS: Mehr Tipps gibts in meinem neuen Telegram Kanal hier.