Thermomix erarbeiten 2022

Wie kann man sich den Thermomix erarbeiten 2022? Worauf sollte man achten? Was sollte man auf keinen Fall machen? Was klappt überhaupt nicht? Ich möchte dir hier wertvolle Erfahrungen von einem Aussteiger bei Thermomix geben. Damit du gleich siehst, was geht und was nicht.

Kurz zu mir: Ich habe nur mit Facebook in 7 Monaten einen Monatsumsatz von 210.000 gemacht. Wie das geht erfährst du hier.

Thermomix erarbeiten 2022 – wie geht das?

Thermomix erarbeiten 2022

Also es gibt ja viele Ansätze das zu schaffen. Und der Großteil arbeitet mit Old-School-Methoden. Also Menschen ansprechen, kontaktieren, etc. Hier wird oftmals viel über Verwandte und Bekannte gemacht. Das lehne ich kategorisch ab. Denn dieser Verkaufsstil hat nie zu mir gepasst. Einfacher ist es, wenn man Facebook für sich arbeiten lässt.

Man braucht gar nicht viel Verkäufe um sich selbst den neuen Thermomix zu erarbeiten. Also warum dann in die Akquise gehen?

Hier zwei wichtige Tipps zu der Arbeit mit Facebook:

  1. Du brauchst eine öffentliche Gruppe: Ja, keine Seite (also Fan-Page). Denn nur in der öffentlichen Gruppe hast du drei Vorteile. Einer davon ist, dass FB dich aktiv empfiehlt. Nehmen wir an jemand liest auf Facebook Postings über den Thermomix. Und klickt danach oben auf den Reiter Gruppen. Sofort werden danach nur passende Gruppen vom Thermomix angezeigt. Stell‘ dir vor du würdest dort erscheinen? Das wäre genial. Denn du würdest viele Kontakte frei Haus bekommen. Das geht.
  2. Poste niemals über den Thermomix: Es gibt ein neues Verbot. Also wenn man geschützte Marken erwähnt. Und Thermomix ist so ein. Wenn du die erwähnst, wirst du gesperrt. Also du bekommst keine Reichweite. Das erkennst du daran, dass du kaum Aufrufe hast. Und kaum Kommentare. Außerdem ist es unklug, denn jeder weiß ja schon, dass es darum geht. Besser ist die „Versteckt Strategie“

Mein Video „Thermomix verkaufen – wie hoch ist die Provision? Wie selbst erarbeiten?

Wie kann man am Besten neue Kunden für den Thermomix gewinnen?

Verstecke dich. 😉 Was meine ich damit? Schreibe nicht über den Thermomix. Sondern über andere Dinge. Und ziehe damit neue Leute an. Und höre auf mit der Akquise. Ja, das klingt jetzt schwer. Aber in meinem neuen Training zeige ich dir wie das geht:

Rock it!

Dein Willi

PS: Viele Tipps bekommst in meinem neuen Telegram Kanal hier.