Urban Retreat Cosmetics Erfahrungen: Vertriebspartner Warnung!

Meine Urban Retreat Cosmetics Erfahrungen: Eine klare Warnung an alle Vertriebspartner. Und die es noch werden wollen. Denn es gibt ein Problem, dass deine Möglichkeiten beim Geld verdienen sehr einschränken. Dein Verdienst ist nicht abhängig davon wie gut du den Marketingplan / Vergütungsplan kennst. Sonst wirst du bald ein Aussteiger im Network Marketing sein, wenn du dich zu sehr damit beschäftigst. Es gibt auch keine negativen Erfahrungen zu den Kosmetik Produkten. Also auch diese Basis stimmt absolut bei Urban Retreat Cosmetics. Auch ist das Unternehmen seriös und kein Schneeball, Sekte, Gehirnwäsche oder Abzocke.

Dennoch habe ich eine klare Warnung an alle Vertriebspartner von Urban Retreat. Siehe weiter unten.

Ich selbst habe mit diesen Facebook Hacks eine Network Marketing FB Gruppe hier mit 15k Mitgliedern aufgebaut.

Urban Retreat Cosmetics Erfahrungen: Die Vertriebspartner Warnung

Es gibt seit paar Tagen eine Entwicklung, die nicht sehr gut ist für die Kosmetik Branche im Network Marketing. Denn es sorgt für massive Umsatz-Verluste. Und vor diesen will ich dich bewahren. Seit rund 2 Jahren habe ich es immer wieder erwähnt. Nun ist es traurige Gewissheit.

Was genau meine ich als Warnung für Urban Retreat Vertriebspartne?

Das Arbeiten mit dem Facebook Profil musst du sofort stoppen. Denn sonst bekommst du massive Probleme als Urban Retreat Vertriebspartner. Schon vor Jahren sagte ich, dass es laut den Nutzungsbedingungen verboten ist, Werbung zu machen. Und wenn du jetzt ein Posting zum Registrierungs-Formular von Urban Retreat machst, ist das genau der Fall. Denn dadurch machst du Werbung. Vor wenigen Tagen hat eine Kosmetik Firma (Konkurrent von Urban Retreat) massive Probleme bekommen.

Eine beachtliche Zahl von Vertriebspartnern haben ihren Facebook Account verloren. Als Basis dafür dient diese Regelung hier:

Urban Retreat Erfahrungen Vertriebspartner

Hier lesen wir mehrere wichtige Punkte für dein Urban Retreat Business. Der wichtigste Absatz ist rot unterstrichen von mir. Ja, man darf wirklich keine Werbung am Profil machen. Das ist schlichtweg verboten. Wenn du es machst, und dich jemand meldet, ist dein Account innerhalb von wenigen Tagen gesperrt. Für immer. Alle Freunde, Follower und Inhalte sind dann weg. Also lass‘ dich darauf bitte nicht ein.

Update: Es gibt noch eine neue Entwicklung zu dem Thema, die ich in meiner Facebook Gruppe hier behandle.

Wie kann man die Urban Retreat Kosmetik Produkte dann verkaufen?

Die einzige (legale) Möglichkeit auf Facebook sind Fan-Pages und Gruppen. Eine Fan-Seite hat jedoch den Nachteil von Pay top Play. Also du musst in die Werbekassa einzahlen, damit du dann Reichweite bekommst. Dies ist aber sehr teuer geworden in den letzten Wochen. Warum? Weil Apple eine Umstellung mit weitreichenden Folgen vorgenommen hat.

Auf jedem Apple Gerät muss man nun der personalisierten Werbung auf Facebook zustimmen. Das haben aber 97% nicht gemacht. Demnach kann man als Werbetreibender nur schwer feststellen, wer sich wirklich für Kosmetik oder MLM interessiert. Und dadurch sind die Leadpreise (Kontakte) sehr teuer geworden. Viele erzählen von 30 Euro pro Kontakt.

Besser ist es auf eine FB Gruppe zu setzen. Vor allem auf eine öffentliche (neue) Facebook Gruppe. Denn hier verspricht uns Facebook selbst maximale Reichweite. Dazu zeige ich dir mal die Statistik meiner Facebook Gruppe:

Urban Retreat Erfahrungen Vertriebspartner 2

Das hier ist die Mitgliederanzahl zum Zeitpunkt wo ich den Artikel hier schreibe. Knapp 15k. Ich habe diese Gruppe vor 1 Jahr eröffnet. Und habe kein einziges Mitglied eingeladen. Auch habe ich niemals Werbung geschaltet. Das ist die Magie der neuen öffentlichen Gruppen. Der Schüssel sind aber die neuen Gruppen. Denn diese haben eine Funktion, die ich dir hier zeige:

Urban Retreat Erfahrungen Kritik 2

In den Gruppeneinstellungen kann man das unter Gruppe aufbauen aktivieren. Damit erlaubt man Facebook, dass die eigene Gruppe vorgeschlagen wird. Also nehmen wir an du möchtest jetzt die Kosmetik von Urban Retreat verkaufen, weil du dort Vertriebspartner bist. Nun könntest du jede Person anschreien. Und zuvor eine Freundschaftsanfrage senden.

Oder du arbeitest klüger. Dann lässt du Facebook diese Arbeit machen. Also Facebook sucht dir Menschen, die sich für Kosmetik Produkte interessieren. Oder die eben Geld verdienen mögen im Network Marketing.

Was ist dir lieber? 😉 Fangfrage.

ABER, was braucht es dazu?

Man muss wissen wie man die Gruppe genau aufbaut. Und welche Funktionen man aktivieren muss. Denn sonst hat man keine Erfolg. Ein Mitglied aus meiner Facebook Gruppe hat in wenigen Wochen 700 neue Menschen in die Gruppe gezogen. Nur durch meine Facebook Hacks.

Ich habe dazu ein ausführliches Training hier in meiner Facebook Gruppe gemacht.

Fazit: Die Erfahrungen mit Urban Retreat Cosmetics selbst sind sehr positiv. Eine tolle Firma. Aber wenn du Vertriebspartner dort bist, solltest du auf das richtige Pferd setzen. Und das sind eindeutig die (neuen) öffentlichen Facebook Gruppen. Wenn du die mal durchschaut hast, kannst du im Marketingplan bei Urban Retreat ganz nach oben kommen. Aber du musst mal die Techniken lernen.

Rock it!

Dein Willi