Vegas Cosmetics Verdienst & Marketingplan – das top Leader Geheimnis

Heute geht es um den Vegas Cosmetics Verdienst. Und warum der Marketingplan unwichtig ist. Denn wenn du viel Geld als Vertriebspartner verdienen willst, zählt was anderes. Ich habe hier viel Erfahrung weil ich eine top Führungskraft von Vegas als Kundin habe. Denn gerade nachdem du die das Starterset gekauft hast, solltest du richtig starten.

Der Vegas Cosmetics Verdienst & was wichtiger als der Marketingplan ist

Ich selbst helfe Beratern im Network Marketing zu mehr Kunden und Partner. Durch dieses „komische“ System hier habe ich selbst 110 Partner in 30 Tagen gesponsert. Und diese positiven Erfahrungen gebe ich jetzt weiter. So auch einer absoluten top Führungskraft bei Vegas. Sie hat vor kurzem selbst erst den weltweiten Sponsorwettbewerb gewonnen. Das aufgrund meiner Facebook Tipps, die sie von mir erhalten hat.

1) Vermarktung vom Vegas Online Shop

Viele Partner bei Vegas Cosmetics machen einen Fehler: Sie posten den Link zu ihrem Online Shop. Nicht dass das Design schlecht wäre. Aber gerade auf Facebook bringt das nichts. Denn FB will keine externen Links. Sobald du einen Link veröffentlichst, sieht nur ein Bruchteil deiner Freunde den Post.

Du kannst dir zwar helfen mit einem Trick, aber dann hast noch immer ein Problem: Die Menschen. Denn nur 9% auf Facebook wollen Werbung.

Was ist der Trick? Du setzt den Link als erstes Kommentar rein. Und seit Kurzem kannst du dann dieses Kommentar auf Facebook anpinnen. Also man sieht es dann ganz oben.

2) Perfekt starten als Neuling

Gerade die ersten Tage entscheiden sehr wie stark du im Vergütungsplan nach oben kletterst. Viele denken, dass sie den Verdienstplan auswendig kennen müssen. Aber sogar top Leader bei Vegas kennen den Plan nicht ganz. Weil nur ein paar Dinge wirklich wichtig sind.

Du musst wissen, dass der Marketingplan fair ist und dass du damit Geld verdienen kannst. Denn wenn du zu viel wissen willst, machst du einen großen Fehler: Du erzählst zu viel deinen neuen Teampartnern. Und diese werden dadurch verunsichert.

Der perfekte Start für mich ist ohne Namensliste. Denn das ist Old-School MLM. Im Idealfall eröffnest du eine öffentliche Facebook Gruppe. Und zwar die neue Version (kannst in den Gruppeneinstellungen einstellen). Denn damit bekommst du automatisch auch Google Rankings. Das bedeutet, dass du täglich neue Anfragen bekommst.

Mehr zu dem Thema öffentliche Gruppen erfährst du in diesem Training hier von mir.

3) Statt Backoffice lieber Erstlinien Fokus

Ich kenne Vertriebspartner bei Vegas Cosmetics die schauen jede Stunde in ihr Backoffice. Warum? Das kann dich mental runterziehen. Denn was soll sich schon in 1 Stunde ändern? Klar, wenn du ein großes Team hast, viel. Aber am Anfang wenig.

Besser ist es, wenn du völlig fokussiert arbeitest. Und das ist das sponsern von Erstlinien. Also direkte Kunden und Partner. Warum?

Schau‘ mal wenn deine neuen Beraterinnen selbst täglich neue Erstlinien sponsern, wirkt sich das auf dein Team aus. Wenn allerdings der Großteil nur ins Backoffice schaut, Schulungen macht, etc. wird das nichts werden.

Weitere Facebook Tipps für Vegas Cosmetics Beraterinnen

Rock it!

Dein Willi

PS: Mein gratis Training für Vegas Partner.